Oblos

Name :

Oblos

Geschlecht:

Rüde

Geboren :

Ca. 12/2015

Gewicht:

34 kg

Höhe:

75 cm bis zum Kopf

Kastriert:

Ja

Aufenthaltsort:

Griechenland

Kontaktdaten:

Renate Düser (Ha)                               

Email: Renate.dueser@t-online.de

Der gehörlose Oblos wurde Anfang 2021 in einer verlassenen Gegend an einem Kloster ausgesetzt. Er wurde von Leuten gefüttert, die am Wochenende dort spazieren gingen. Als er gefunden wurde hatte er eine schlimme Mittelohrentzündung und  war voller Flöhe.

Unsere Tierschützerin wurde zu Hilfe gerufen und hat ihn auf ihre Kosten in einer Pension untergebracht. Dort lebt er nun bereits ein halbes Jahr und ist ein fröhlicher, liebenswerter und geselliger Hund. Seine Taubheit stört ihn überhaupt nicht, er hat einen tollen Charakter, ist verspielt und versteht sich gut mit den anderen Hunden und mit den Menschen. Kinder mag er auch sehr.

Seinen Namen hat Oblos von dem Kloster wo er gefunden wurde.

Der tolle Oblos hat wirklich eine Chance auf ein schönes und liebevolles Zuhause verdient.

Er reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis nach Deutschland.

Renate Düser                               

Email: Renate.dueser@t-online.de