Bruno

Name :

Bruno

Geschlecht:

Rüde

Geboren :

Ca. 11/2021

Aufenthaltsort:

Griechenland

Kontaktdaten:

Renate Düser                                 

Email: Renate.dueser@t-online.de

(Ma)

Das ist BRUNO, der in kurzer Zeit viele Herzen in Griechenland und in Deutschland berührt  hat.

Er wurde vor einigen Wochen von Tierschützern auf den Straßen Patras gefunden. Wahrscheinlich wurde er von einem Auto angefahren, doch niemand hat sich um ihn gekümmert. Seine Beckenknochen waren so ungünstig zusammen gewachsen, dass er große Probleme beim Kot absetzen hatte.

Bruno hatte starke Schmerzen und die Tierschützer standen vor der Wahl ihn zu erlösen oder ihn operieren zu lassen. Diese sehr aufwendige Operation kann nur von einem Spezialisten durchgeführt werden und die Chancen, dass Bruno diese OP überlebt standen 50/50.

Bruno hat sich trotz all dieser Schmerzen einfach nur lieb, verträglich und zutraulich gezeigt und es wurde entschieden, dass Bruno die Chance auf ein schmerzfreies Leben bekommen soll.

Durch den Einsatz einer deutschen Tierschützerin konnten die fast 3.000 EUR, die für diese Operation veranschlagt waren, mit Spendengelder finanziert werden.

Bruno wurde aufgepäppelt und erhielt Spezialfutter und am 9.11.2022 war es endlich soweit. Bruno wurde von Dr. Alexandros Weaver erfolgreich operiert.

Wir sind sehr glücklich und dankbar, denn ab jetzt darf Bruno leben und bekommt die Chance auf  ein glückliches Hundeleben.

Er hat sich bisher trotz all der Schmerzen und Strapazen nur lieb gezeigt und wir hoffen, dass sich nun auch noch die richtigen Menschen in den hübschen Hundejungen verlieben und er bald seine Reise in ein eigenes Zuhause antreten darf.

Wenn Sie Bruno all das Glück und die Liebe schenken möchten, die er verdient hat, dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin.

Renate Düser                                 

Email: Renate.dueser@t-online.de