Update 15.05.2012

 

Update 01.05.2012

Zoltan hat es endlich geschafft er hat eine tolle Familie gefunden und wir wünschen ihm viel Glück.

Update 12.04.2012

Zoltan befindet sich zur Zeit in einer Tierpension in Mettmann. Heute haben wir mit den Leiter der Pension telefoniert und er findet ihn ganz toll, kommt gut mit ihm klar, aber er meint, für Zoltan müßte man schon sehr standfest und hundeerfahren sein, und er macht bei
anderen Rüden manchmal den dicken Max.

UPDATE 14.01.2012

Zoltan hat sich super entwickelt . Er ist mit seinen 8 Jahren zwar nicht mehr
der jüngste aber immernoch ein richtiges Powerpaket und hat ein toll glänzendes
Fell bekommen . Er liebt seinen täglichen Spaziergang . Nach anfänglicher
Ermüdung nach 30 Minuten hält er jetzt locker 1 Stunde und mehr durch . An
seiner stürmischen Art bei der Begüßung von 2 und 4 Beinern müssen wir noch
etwas schleifen . Aber er kann schon 2 – 4 Stunden alleine bleiben .Er beschützt
sein Revier und passt auf seine Leute auf , halt wie man das von einem
Schäferhundwesen her kennen und wissen sollte . Ein toller Kerl !!!
 

 

UPDATE, 17. August 2011

Hallo,

tolle neue Nachrichten von Zoltan : Seit gestern lassen wir ihn auch ohne Leine laufen und das geht

Super!!!!!!!!!!!

Er hat sogar versucht Lucky zurück zuholen als dieser wieder ausgebüchst war . Ist das nicht Toll !!!!!

 

Viele Grüße

 

 

UPDATE 16. August 2011

Zoltan ist ein sehr freundlicher, verspielter Hund. Er liebt seine Pflegefamilie, möchte immer und überall mit dabei sein und fühlt sich offensichtlich sehr wohl. Mit Lucky dem Hund der Pflegefamilie versteht sich Zoltan gut. Sie spielen miteinander und obwohl beide Rüden sind, gibt es keinen Stress. Zoltan hat weiter zugenommen und ist auf dem besten Weg ein ganz schicker, stattlicher Schäferhund zu werden.

Wir wünschen uns für Zoltan eine Familie mit Hundeerfahrung. Er ist unglaublich lieb, aber etwas ungestüm. Man sollte ihm schon Grenzen setzen und wenn Kinder im Haushalt leben, sollten sie bereits standfest sein! Zoltan ist sehr schlau und lernt schnell. Mit einer liebevollen Erziehung ist sicher noch einiges zu erreichen. Zoltan ist ganz klar ein Familienhund. Er liebt Menschen und sollte in das Familienleben integriert werden. Noch einmal ganz herzlichen Dank an den Einsatz der Pflegefamilie. Es ist toll sehen zu können, wie rührend und sachkundig sich um Zoltan gekümmert wird!

 

 

 

 

 

 

 

UPDATE 06. August 2011

Zoltan hat seine Pflegestelle gewechselt.

Zoltan ist laut Rudi einfach sehr stürmisch im Umgang mit anderen Hunden. In keinster Weise böse sondern er will halt spielen uns akzeptiert nicht so gut, wenn der andere Hund dies nicht möchte. Menschen gegenüber ist Zoltan sehr freundlich, verschmust und aufgeschlossen. Er hat sich sofort an Vater und Sohn (also ein Männerhund:-)))  herangemacht und sich ausgiebig beschmusen lassen.

UPDATE 13. JULI 2011

Zoltan sucht dringen nach wie vor ein liebevolles Zuhause. Er ist trotz seines Alters immer noch sehr verspielt, muss noch viel lernen. Und er liebt die Menschen.

In unmittelbarer Nachbarschaft leben Katzen, denen Zoltan am liebsten den ganzen Tag hinterher rennt. Eine stressige Situation für seine Pflegemama . Sie traut sich kaum noch Zoltan von der Leine zu lassen.

Nun möchten wir Beiden gerne helfen und hoffen, dass wir möglichst schnell eine Familie finden.

UPDATE 06. JULI 2011

Zoltan geht es gut, nachdem er gebadet und gebürstet wurde spielte er ausgiebig mit dem Ball. 

 

 

 

UPDATE 01. JULI 2011

Endlich darf Zoltan die schönen Seiten des Lebens kennenlernen. Er ist am 01. Juli in Frankfurt gelandet. 

ZOLTAN   Rüde, ca. 8 Jahre alt, 62 cm hoch

Zoltan wurde ins Tierheim von Patras gebracht, weil sich sein Besitzer einen reinrassigen Welpen angeschafft hat.
Wird das die Endstation für Zoltan sein?
Wenn wir ihm nicht helfen, eine Familie zu finden, wird er nicht mehr lebend aus dem Tierheim von Patras rauskommen.

Bitte helfen Sie, dass das nicht geschieht.

Obwohl Zoltan kein schönes Leben hatte, ist er ein sehr liebenswürdiger Hund. Er sehnt sich so sehr nach Streicheleinheiten, die er im Tierheim von Patras nur selten bekommt.

Zoltan hat einen immer wiederkehrenden Traum.
In diesem Traum sieht er ein liebevolles Paar (durchaus auch schon etwas älter), ein kleines Häuschen und einen schönen Garten und mitten auf der Wiese liegt er (Zoltan) - doch wenn er wach wird, befindet er sich immer noch im Tierheim .-(((

Wenn Sie mithelfen, dann wird Zoltans Traum wahr werden. Bitte melden Sie sich bei

Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:   
04624 - 45 15 10
Mail:  renate.dueser@t-online.de

 

 


 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de