Update 09.02.2014

Wir haben die traurige Nachricht bekommen, dass Xenia nach nur fast einem Jahr in ihrer Familie über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Wir sind froh, dass Xenia erfahren durfte wie schon es ist geliebt zu werden.

Update 03.03.2013

Xenia durfte heute nach Deutschland fliegen und sie hat ein schönes Zuhause gefunden. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 29.01.2013

Heute haben wir diese Bilder von Xenia bekommen und sind sehr traurig darüber wie stark sie abgenommen hat. Wir hoffen sehr ihr helfen zu können und eine Familie zu finden. Unsere Tierschützerin wird sie noch von einem Tierarzt untersuchen lassen und uns über das Ergebnis informieren.

 

 

 

Update 06.12.2012

Xenia, 5-6 Jahre, Basset-Mix

Xenia tauchte vor einigen Monaten auf dem Grundstück einer Firma auf. Sie war wohl extrem abgemagert und die Angestellten haben sich sehr gut um Xenia gekümmert, sie gefüttert, sie entwurmt, entfloht etc. Sie ist eine sehr menschenbezogene Hündin, sie kommt sofort angelaufen, wenn man sie ruft und will dann kuscheln. Ich habe sie heute ins Tierheim gebracht, damit sie endlich kastriert wird: es wäre schrecklich wenn Xenia nun in der nassen Kälte, die im Moment herrscht auch noch Welpen gebären würde! Da in der Weihnachtszeit alle Angestellten 2 Wochen Urlaub haben, würde sie in der Zeit natürlich auch kein Futter bekommen, deshalb habe ich im Tierheim nachgefragt, ob sie evtl. bis nach den Feiertagen dort bleiben kann und ich denke das klappt.
Wir hoffen jetzt ein schönes Zuhause für sie zu finden, wenn sie sich in Xenia verliebt haben dann melden sie sich bei ihrer Vermittlerin.

 

 

 

 

 

Gabi Bergel

Telefon: 05623/930300

gabi.bergel@gmx.de

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de