Update 16.01.2016

Vivaldi hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute umziehen. Wir wünschen ihm viel Glück.

Update 19.12.2015

Vivaldi durfte am Montag mit nach Deutschland zu seiner Pflegefamilie reisen. Dort lebt er nun in einem Rudel mit mehreren Hunden zusammen und er versteht sich mit allen, egal ob Rüde oder Hündin. Auch das Füttern im Rudel ist kein Problem, er zeigt sich nicht futterneidisch den anderen gegenüber. Im Haus ist Vivaldi unauffällig und ruhig, er fährt ohne Probleme im Auto mit und mag Kinder egal in welchem Alter.

 

 

 

 

Update 12.11.2015

Vivaldi, ca. 5-6 Jahre alt, Rüde

Tierschützer haben Vivaldi schon vor längerer Zeit ins Tierheim gebracht. Es wurden auch Bluttests gemacht, er ist Leishmaniose verdächtig und auch die Wiederholung nach einiger Zeit, ergab das gleiche Ergebnis. Vivaldi hat hinten so Gewebeveränderungen und deshalb sollte er jetzt im Tierheim eingeschläfert werden. Das konnten zum Glück unsere Tierschützer verhindern und wir suchen jetzt dringend ein Zuhause für Vivaldi. Er ist ganz lieb und verträglich, jagdhundtypisch sehr menschenbezogen und inzwischen sehr viel dünner als auf den Fotos.
 
 

 
 
 
  Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:
04624 - 45 15 10
Mail: renate.dueser@t-online.de
 
 

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de