Update 29.06.2014

Vera hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute umziehen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 27.04.2014

Vera, ca. 2 Jahre alt, ca. 40 cm groß, kastriert

Vera wurde von einer Tierschützerin gefunden und ins Tierheim gebracht. Sie beschreibt uns Vera wie folgt:

Die kleine Vera lebte bis vor ein paar Tagen auf der Autobahntankstelle oberhalb von Aigio. Dort habe ich sie öfter getroffen und sie kam dann immer ganz schüchtern an und ließ sich gerne streicheln. Sie hatte dort 4 Welpen geboren, 3 davon waren nach einiger Zeit verschwunden; leider ist auch der letzte Welpe, gerade als er mit seiner Mutter in Sicherheit ins Tierheim gebracht werden sollte, nicht wieder aufgetaucht :-( Da Vera in einem ziemlich verwahrlosten Zustand war (ihr ganzer Körper war übersät mit Riesenzecken) und das Leben an der Autobahn sehr gefährlich ist, haben wir sie erst mal ins Tierheim nach Patras gebracht. Auf der Fahrt saß sie ganz artig auf dem Rücksitz und hat rausgeschaut und sich gewundert. Sie ist noch etwas schüchtern, freut sich aber um so mehr wenn man sie streichelt. Außerdem war sie läufig, obwohl ihr letzter Wurf kaum ein paar Monate her ist. Sie ist eine sehr freundliche junge Dame, die nun endlich ihr Leben ohne Angst beginnen soll und dafür braucht sie eine nette Familie, die sie gern hat. Wenn Sie sich in die süße Vera verliebt haben, dann nehmen Sie Kontakt mit ihrer Vermittlerin auf.

 

 

 

Claudia Sopjani

dog-fit@web.de

Tel: 0179-8373779 (Mo-Sa. ab 19.30 Uhr, Sonn- und Feiertage ganztags)

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de