Update 02.08.2015

Touvla hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute umziehen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 13.07.2015

Touvla ist jetzt eine gute Woche bei uns und hat sich sehr gut eingewöhnt. Sie war von Anfang an stubenrein und versteht sich sehr gut mit unserem Rüden, aber auch mit allen anderen Hunden die zu Besuch kommen und die wir beim Gassi gehen treffen. Als sie ankam lief sie unrund und die Tierärztin in Griechenland fertigte noch eine Röntgen-CD an. Mit dieser waren wir am Mittwoch bei unserem Tierarzt, der sie 1,5 Stunden eingehend untersuchte, er war übrigens von ihrem Wesen und ihrem lieben Gesicht sehr angetan.....Sie hat einen kleine Riss im Knorpel der rechten Schulter was eventuell von einer früheren Verletzung herrühren kann.er ist sich sicher das dies ausheilen kann und keine OP benötigt wird. Momentan behandeln wir sie kurmäßig mit einem Hyaluronsäure/Chondroitin - Präparat und einer Schmerztablette täglich. Ziel ist es, die Tablettengabe nach einer Woche zu reduzieren, so das sie nach der Therapie gar nichts mehr benötigt. Wenn sie mit unserem Till spielt, merkt man ihr gar nichts an, sie ist sehr flink und hat wohl auch Jagdtrieb.An der Leine laufen klappt aber schon sehr gut. Im Haus ist sie sehr ruhig und verschmust und bleibt auch schon alleine mit unserem Rüden wenn wir arbeiten gehen. Nur alles Essbare und der Mülleimer müssen weggeräumt werden. Auch Kinder mag sie, sofern sie nicht so wild sind, da hat sie etwas Angst. Gerne kann sie zu einem anderen Hund vermittelt werden, sie sucht oft die Nähe unseres Rüden und er wird morgens mit einem Küßchen begrüßt, was ihm anfangs missfallen hat,, jetzt lässt er es schwanzwedelnd "über sich ergehen "sie hat viel Charme.

 

 

Update 02.06.2015

Unser Andrea hat Touvla gefunden und uns folgenden Bericht geschickt:

Ich schätze Touvla so auf 3 Jahre und ca. 58cm Schulterhöhe.
Wir waren am Samstag zum Fotos machen in einem verlassenen Industriegebiet in Egio und da lief sie ganz alleine in diesem Zustand herum :-( Sie ist sehr dünn, hat auf jeden Fall ein Hautproblem und sie läuft im Moment etwas unrund (vielleicht kommt es nur von den durch die Hauterkrankung etwas angeschwollenen und entzündeten Pfötchen... hoffentlich!)
Touvla ist auf griechisch Ziegel, weil sie auf dem Gelände einer Ziegelfabrik herumstreunte, auf der Suche nach Futter und Wasser.
Sie ist pointertypisch sehr, sehr menschenbezogen und verschmust und sie hat etwas von einem Comedyhund, sie ist so schlacksig und ihre Rute viel zu lang und immer in Bewegung. Sie benimmt sich sehr vorbildlich in ihrem Zwinger, keine Ausbruchsversuche und so gut wie kein Bellen ist von ihr zu hören.
Sie ist der erste Hund, der diese Hütte mit dem dicken Deckchen so sehr genießt, dass wenn man sie bei uns freilaufen lässt, sie irgendwann in ihrem Zwinger verschwindet und sich schön ins kuschelige Bettchen legt :-)))
Die hundegewöhnten Katzen ignoriert sie hier komplett.
 
Hier 2 Videos:
 
 

 

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de