Update 15.11.2018

Tolis, ca. 2 Jahre alt, ca. 52 cm groß

Anfang September wurde unsere Tierschützerin in Patras von der Polizei informiert, dass ein Hund angefahren an der Straße lag, stark blutend und schwer verletzt. Die Tierschützer kümmerten sich sofort und fuhren mitten in der Nacht los um den verletzten Hund zur Tierärztin zu bringen, die sofort Erste Hilfe leistete.
Der verletzte Rüde hatte mehrere Brüche und schwere Verbrennungen, wahrscheinlich vom heißen Asphalt. Tolis wurde er getauft, er blieb 6 Wochen in der Klinik und ist mittlerweile komplett geheilt. Jetzt geht es ihm körperlich wieder gut und trotz der Erlebnisse ist er ein sehr freundlicher und zutraulicher und vor allem wunderschöner Hundejunge. Er kann nun sein neues Leben beginnen und sucht auf diesem Weg ein Zuhause.

 

https://www.youtube.com/watch?v=GoaH94OMcPc&feature=youtu.be

 

 

Tolis nach seiner Operation

 

 

     Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:
04624 - 45 15 10
Mail: renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de