Update 28.09.2017

Thea hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute umziehen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 03.08.2017

Unser "Mäuschen" Thea so wie wir sie rufen ist jetzt drei Wochen bei uns auf Pflege und ich kann sagen: Sie ist wirklich ein Schatz. Thea hat sich unserem Alltag sehr schnell angepasst und uns fällt kaum auf, dass wir einen zweiten Hund im Haus haben. Thea ist immer noch sehr auf uns Menschen fixiert auch wenn sie inzwischen mehr Kontakt mit meinem Hund aufnimmt. Wenn unser Harvey sie dann mal zum spielen auffordert, weiß Thea damit noch nichts anzufangen...... Aber sonst kommt Thea schon so richtig aus sich raus, sie springt gerne durch den Garten, spielt auch gerne für sich oder mit uns Menschen. Spaziergänge findet sie super und hier ist sie auch immer sehr entspannt und viel am wedeln :-) Was Thea nicht sooo toll findet, sind Autofahrten. Sie hat zwar keine Panik, lässt sich brav in den Kofferraum heben und setzt sich dann auch hin, aber sie muss durchaus auch brechen bei längeren Fahrten. Gerne darf Thea besucht und kennengelernt werden bei uns.

 

 

 

 

Update 15.07.2017

Thelma durfte gestern nach Deutschland zu uns auf Pflegestelle reisen. Bisher zeigt sich Thelma als total unkomplizierte Hündin. Sie war sofort stubenrein, läuft ohne weiteres die Treppen hoch und runter und hat die Nacht brav in ihrem Körbchen geschlafen. Thelma bindet sich sehr schnell an ihre Menschen und sucht immer die Nähe zu ihnen. Andere Hunde interessieren sie noch nicht so sehr und hier zeigt sie sich sehr unterwürfig. Das wird sich aber sicher noch ändern, Thelma ist jetzt 7 Monate alt und ihr Spieltrieb wird sie sicher noch aus der Reserve locken :-) Die süße hatte heute bereits ihren ersten größeren Ausflug den sie toll gemeistert hat. Sie ist hier und da in fremden Situationen etwas schüchtern aber nicht panisch. Thelma wurde vor vier Wochen bereits in Griechenland kastriert da sie mit mehreren Hunden zusammenlebte und auch mit Rüden die noch kastriert waren.

 

 

 

 

Update 11.05.2017

Wir haben neue Fotos und Videos von Thelma auf ihrer Pflegestelle bekommen. Thelma und ihre Geschwister leben dort mit anderen Hunden und auch mit Katzen zusammen. Wir hoffen sehr, dass die süße Thelma bald das Glück hat und eine eigene Familie findet. Thelma ist jetzt 5 - 5,5 Monate alt und hat eine Schulterhöhe von ca. 45 cm.

 

 

 

Update 29.03.2017

Thelma, ca. 4 Monate alt, Mädchen

Thelma und ihre zwei Geschwister wurden am Uni Gelände von Patras durch unsere Tierschützer eingefangen und in Sicherheit gebracht. Ein Student informierte unsere Tierschützer, dass eine Hündin an einem Tor angebunden wurde mit drei Welpen. Als unsere Tierschützer vor Ort kamen, waren gerade Männer dabei die Mutter in ein Auto zu verladen. Die Männer fuhren sofort los und trotz einer großer Suchaktion war unseren Tierschützern nicht gelungen die Mutter ausfindig zu machen. Die drei Welpchen konnten aber in Sicherheit auf einer Pflegestelle gebracht werden wo sie jetzt darauf warten eine Familie zu finden. Thelma und ihre Geschwister sind bereits komplett geimpft und könnten jederzeit ihre Köfferchen packen. Wenn Sie der süßen Thelma ein schönes Zuhause schenken möchten, dann setzen Sie sich mit ihrer Kontaktperson in Verbindung.

https://www.youtube.com/watch?v=sYgeABOphiU&feature=youtu.be

 

 

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de