UPDATE 22. JANUAR 2011

Gute Nachrichten Tara und Tamara wurden von ihren Pflegeeltern adoptiert. Wir sind sehr glücklich, dass sie dort bleiben dürfen, wo sie sich schon lange sehr wohl fühlen.

TARA und TAMARA

Mutter und Tochter - die Mutter Tara ist ca. 4-5 Jahre alt und die Tochter ist ca. 3-4 Jahre jung.

Beide Tiere fristeten ihr Leben bei der Tiersammlerin von Patras - es ging ihnen dort sehr schlecht!

Zum Glück schaffte es die Tierschützerin Maria, diese beiden Fellnasen, aus dem Lager herauszubekommen. Das war bereits im Mai 2009!

Dieses eine Bild wurde in dieser Zeit aufgenommen - es zeigt, wie traurig ihr tägliches Leben war. Eingesperrt in einem Container -keine Tageslicht - selten gab es Futter und selbst das Wasser wurde rationiert......

Tara (die Mutter) war immer wieder Mobbingopfer! Sie wurde viel von der Tiersammlerin geschlagen und Tamara versuchte sie zu trösten!

Das ist zum Glück lange her, Renate Düser fand im Norden der Republik einen gemeinsamen Pflegeplatz, bei einer wundervollen Familie.

Jetzt ist es an der Zeit, dass diese schönen Fellnasen "ihr" Zuhause finden.

Als sie nach Deutschland reisten, war es uns ganz wichtig, einen gemeinsamen Platz zu haben - das ist nicht mehr zwingend erforderlich - sie sind selbstbewußt genug geworden um jede für sich, in eine liebevolle Familie zu ziehen.

 

TARA - die Mutter

TAMARA - die Tochter

Es wäre ein Traum, wenn sie ein Zuhause - mit einem eingezäunten Grundstück - finden würden.

Wie gesagt - ist eine Einzelvermittlung - mittlerweile möglich.

Habe wir Ihr Interesse geweckt - dann wenden Sie sich bitte an


RENATE DÜSER

www.patras-hunde.de

Tel.:     04624 - 45 15 10

E-Mail:  renate.dueser@t-online

 

Beide sind sich einig - wir können nun auch getrennt Wege gehen :-)

Es sind so wundervolle Tiere................... 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de