Update 28.10.2013

Derzeit geht es ihm nicht so gut; Er hat Arthrose und Spondylose und
demzufolge häufig Schmerzen. Ausserdem wurde bei ihm ein Herzklappenfehler
festgestsellt, - auch hierfür bekommt er ein Medikament.
Aber wir hoffen, ihn mit den Schmerzmitteln gut einzustellen.
Er ist ein ganz lieber Kerl und wir sind froh, dass er bei uns ist und wir haben ihn sehr lieb`!!
Er lässt sich nicht unterkriegen und ist eigentlich ein fröhliches Kerlchen.
Er geht gerne spazieren und hat die Nase ständig am Boden. Wasser fand er anfangs blöd,-inzwischen jedoch geht er gerne bis zum Bauch hinein und wird dann ganz ausgelassen.

 

Update 27.04.2012

hier ein paar aktuelle Bilder von Stelios.
Er hat sich sehr gut eingelebt. Dotty und er verstehen sich
inzwischen sehr gut und mögen sich.
Wir haben einen Leishmaniose-Test machen lassen:
Der Wert ist ein wenig erhöht, aber Stelios braucht keine Tabletten zu
nehmen.
Schön, dass er nun bei uns ist!!

Update 19.03.2012

Stelitos hat es endlich geschafft er durfte nach Deutschland reisen und hat ein schönes Zuhause gefunden 

UPDATE 18. MAI 2011

Stelios lebt auf einer Pflegestelle, er ist nicht wirklich in Sicherheit. Er wünscht sich soooo sehr seine Menschen, er wünscht sich seine Familie, die ihn von Herzen liebt. Gerne mit Katzen :-)))

UPDATE 16. FEBRUAR 2011

Gestern wäre Stelios (ca. 3 Jahre alt) fast von einem Auto überfahren worden, weil die Garage immer offen ist und seine Kette so lang, dass er auf die Strasse gelangen kann.

Gefährlich für Stelios - wir hoffen sehr, dass wir ihn in Sicherheit bringen können, indem wir eine Familie für ihn finden.

 

 

UPDATE 01. FEBRUAR 2011

Stelios hat es geschafft - gestern wurde er in Sicherheit gebracht!

Stelios ist Leishmaniose-positiv, doch die Krankheit ist im Griff. Er hat eine "Milteforanbehandlung" hinter sich, diese Behandlung ist abgeschlossen. Im Moment bekommt er noch eine Tablette Zilapur - es geht ihm sehr gut!

Er lebt bei einer Pflegefamilie und wurde leider an die Kette gelegt :-(((

Wir wollen ihm dabei helfen, so schnell wie möglich seine Familie zu finden.

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie Stelios ein Zuhause schenken wollen.

 

...im Moment macht ihm die Kette nichts aus!

Sein Blick sagt uns - helft mir trotzdem dabei, meine Familie zu finden

 

...wie gerne würde er einmal Gras unter seinen Pfötchen spüren

...wie gerne würde er liebevolle Hände spüren!

 

STELIOS  kleiner Rüde - in diesem Zustand gefunden am 26. November 2010

Stelios - zum Glück wurde er gefunden und zur Tierärztin Eleni gebracht. Sie wird ihn gründlich untersuchen und ihn behandeln.

Im Moment haben wir noch keinen Befund. Es gibt in Patras viele Hunde, wie Stelios.

Wir hoffen, dass Maria - unsere Tierschützerin in Patras - den kleinen Mann rechtzeitig gefunden hat.

Wir hoffen sehr, dass er es schaffen wird.

 

 

 

 

Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:   
04624 - 45 15 10
Mail:  renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de