Update 03.07.203

Shilo hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute umziehen. Wir wünschen ihm viel Glück.

Update 12.06.2013

Shilo ist jetzt fast 2 Wochen bei mir und ich kann nur positives berichten über den süßen Kerl. Er ist stubenrein und das von Anfang an, er musste in der Zeit einmal über Nacht raus und hier hat er sich gleich gemeldet. Er läuft sehr schön an der Leine und zeigt draußen keine Ängste mehr wie z.B. vor lauten Autos oder fremden Geräuschen. Auch das Autofahren klappt sehr gut mit ihm er springt nur noch nicht alleine in den Kofferraum. Im Haus verhält er sich recht ruhig und spielt überwiegend für sich mit seinen Spielsachen oder schläft. Auf unserem Sommerfest von Patras Hunde war er natürlich auch dabei. Shilo mochte jeden vor allem alle Menschen. Wenn jemand eine Decke ausgelegt hat, hat sich Shilo einfach mal dazu gelegt und sich Streicheleinheiten abgeholt. Shilo ist nämlich eine große Schmusebacke :-) Das einzige was Shilo nicht so toll findet, wenn man direkt auf ihn zuläuft da geht er etwas zurück. Geht man aber in die Hocke kommt er sofort zu einem. Vielleicht verbindet er hiermit etwas aus seiner Vergangenheit aber das ist wirklich eine Kleinigkeit. Ich hatte ihn für 3 Stunden mit im Büro, hier hat er alle neugierig erkundet und sich dann neben meinen Schreibtisch gelegt und geschlafen. Shilo wiegt jetzt 12 kg und er wird ein mittelgroßer Hund und unter 50 cm bleiben.

 

 

Update 03.06.2013

Shilo durfte letzten Freitag nach Deutschland reisen und er ist seitdem bei mir zur Pflege. Seine Schulterhöhe beträgt jetzt ca. 40 cm, er hat ein süßes kleines Köpfchen und ich glaube nicht das er noch viel wachsen wird. Shilo ist eine große Schmusebacke davon kann er nicht genug bekommen. Die ersten zwei Tage war er im Haus ziemlich unsicher und es kam ihm alles sehr komisch vor. Er hatte ja zuvor noch nie in einem Haus gelebt. Jetzt sieht das schon ganz anders aus, er bewegt sich frei im Haus und läuft nach dem Spaziergang ganz selbstverständlich mit ins Haus. Shilo läuft schon gut an der Leine und draußen tritt er schon recht selbstbewusst auf. Vor anderen Hunden hat er erst mal Angst und sie werden aus der Ferne angebellt. Lernt er die Hunde kennen und merkt es ist alles ok, spielt er mit ihnen und ist sehr freundlich. Shilo erledigt alle seine "Geschäfte" draußen und ist stubenrein. Natürlich muss der kleine Hundemann noch viel lernen da er bis jetzt noch nicht viel in seinem Leben kennen gelernt hat. Wenn Sie Shilo gerne ein Zuhause schenken möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit seiner Vermittlerin auf.

 

 

Update 02.05.2013

Shilo und seine Geschwister Sally und Ybo konnten nicht länger auf ihrer Pension bleiben deshalb mussten sie heute notdürftig auf einem Grundstück untergebracht werden. Das ist kein sicherer Ort für die kleinen und wir hoffen schnell Familien für die Hunde zu finden. Shilo ist jetzt ca. 6 Monate alt und ca. 40 cm groß. Er ist seinem Alter entsprechend verspielt und freut sich über den Kontakt zum Menschen. Wenn Sie Shilo ein schönes Zuhause schenken möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit seiner Vermittlerin auf.

 

 

Update 27.03.2013

wir haben neue Bilder von Shilo bekommen

 

Update 28.02.2013

 

 

Update 16.02.2013

Shilo, ca. 4 Monate, Rüde

Shilo und seine Geschwister wurden zusammen mit ihrer Mutter Siva in Patras auf einem Grundstück gefunden. Unsere Tierschützer konnten die Welpen retten und erst mal auf einer Pension unterbringen. Allerdings können die Hunde dort nur für eine begrenzte Zeit bleiben. Wir hoffen sehr rechtzeitig eine Zuhause für Shilo zu finden. Wenn Sie sich in den süßen Kerl verliebt haben, dann nehmen Sie Kontakt mit seiner Vermittlerin auf.

 

 

 

Steffi Werst

steffiwerst@aol.com

Tel: 0176-21124427

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de