Update 17.07.2016

Sayenna hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute nach Deutschland reisen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 25.04.2016

Sayenna, ca. 1 Jahr alt, ca. 55-60 cm groß, kastriert

Sayenna wurde von Tierschützern in den Bergen gefunden wo die hübsche Hündin vermutlich einfach ausgesetzt wurde. Die nahmen Sayenna mit zum kastrieren, brachten es danach aber nicht übers Herz sie wieder auszusetzen. Jetzt lebt sie auf einer Pflegestelle in Griechenland und wartet dort auf ihr Glück ein schönes Zuhause zu finden. Mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle ist Sayenna verträglich, Menschen gegenüber ist sie schüchtern und zurückhaltend. Auf der Pflegestelle zeigt sie sich als ruhige Hündin und unkomplizierte Hündin. Wahrscheinlich ist Sayenna ein Kangal-Mischling und Menschen mit Erfahrung bei Herdenschutzhunden ist sicher von Vorteil.

Hier zwei Videos von Sayenna als sie gefunden wurde:

https://www.youtube.com/watch?v=-sfbbxDgJEk&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=CkqT6X3ZIH0&feature=youtu.be

 

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de