Sie hat es geschafft! ihr Herz kann wieder lachen!!!

 Sandra ist glücklich in ihrem neuen Zuhause

 

 

 ca. 2002 – weibl. – kastr.- katzenverträglich

Sandra ist eine ca. 8 Jahre alte Hündin, die mitten im Zentrum der griechischen Stadt Patras lebte.

Gemeinsam mit einem Rüden führte sie dort ein Dasein als unerwünschte Streunerin. Ihr Hundefreund hatte jetzt das Glück, von einem netten Griechen adoptiert zu werden. Sandra ist nun allein, ihr Partner fehlt.

Am 14.12. hat unsere griechische Kollegin daher Sandra in einer Hundepension untergebracht. Doch die Kosten sind enorm, und es kann nur eine Notlösung sein.
Wir wünschen Sandra nach ihrem anstrengenden und zermürbenden Leben auf der Straße für den zweiten Teil ihres Lebens ein Zuhause, in dem sie umsorgt und behütet ist.

Ein Zuhause, in dem sie Liebe und Zuneigung erfahren darf. Ein Zuhause, in dem sie morgens voller Freude auf den Tag aufwacht und in dem sie abends glücklich in einem gemütlichen Kuschelkörbchen (wahrscheinlich dem ersten in ihrem Leben) einschlafen darf. Gegen Katzen als Gesellschaft hat Sandra nichts einzuwenden.

Sandra hat durch eine alte Verletzung an einem Auge eine eingeschränkte Sehkraft.
Doch Hunde sehen mit dem Herzen ….
Wenn SIE Sandra bereits in Ihr Herz geschlossen haben, dann freuen wir uns über einen Anruf oder ein E-Mail.

Sandra wird gechipt, geimpft sowie kastriert mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt. *M*

 

Renate Düser

04624-451510  

renate.dueser@t-online.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de