Update 15.11.2012

Schöne Grüße aus dem kalten Aachen.
Leni geht's Super. Haben unseren ersten Urlaub in Belgien hinter uns und es war richtig schön. Waren mit einer Freundin da die einen Labrador namens Romeo da. Die beiden lieben sich. Sind am Strand rumgerannt und haben das Meer unsicher gemacht. Das war nicht das letzte mal das wir da waren. Leni hat sich gut entwickelt. Spielen,schlafen und schmusen sind ihre lieblings Hobby.Nur vor manchen Dingen hat sie immer noch Angst aber das bekommen wir auch noch hin.Anderen Hunden hingegen ist sie vollkommen offen und spielt Super gerne mit ihnen, manchmal zeigt sie ihnen dann auch mal wo es lang geht. Sie lässt gerne mal die "Zicke" raushängen :-) Leni scheint rund um glücklich zu sein, denke ich:-), sie macht jedenfalls den Eindruck. Jetzt freuen wir uns auf die kalten Schneetage, wo wir wieder im Schnee rum spielen können:-)
Bis bald und alles Gute

 

 

Update 30.01.2012

  

  

Hallo Zusammen
heute hat es das erste mal in Aachen geschneit und Leni war ausser sich vor
freude wie sie auch an den Bildern sehen kann.
Leni hat sich super entwickelt und sie lehrnt natürlich Tag für Tag wieder neu
dazu. Leni hat zwar immer noch angst vor lauten Geräuchen und vor Männer aber mit meinem Bruder hat sich sich sehr gut angefreundet:-) Weihnachten war auch sehr schön Leni war unsere "Weihnachtspüppi" wie sie sehen:-) Habe mir die Bilder von Lenis Geschwister angeschaut sie sind genau so süß wie Leni und sie haben sich auch prächtig entwickelt.Vielleicht schafft man es mal, dass man sich mal alle treffen kann. Ein grosses Wiedersehen:-)
>Alles Gute und bis bald
 

UPDATE 17. JUNI 2011

 

Hallo Frau Düser,

die kleine Samba heisst jetzt Leni. Sie hat sich schnell eingelebt und es ist schön zu sehen wie sie von Tag zu Tag dazu lernt :-) Leni hat auch schon Freundschaften geschlossen.
Ich will die Kleine nicht mehr missen sie ist einfach nur fantastisch :-)
Ich wünsche Ihnen viel Glück das die anderen Vierbeiner schnell ein neues Zuhause finden.

Viele Liebe Grüße

Nora Baumbach

 

UPDATE 09. JUNI 2011

Samba ist mittlerweile umgezogen - wir werden bestimmt bald berichten, wie es ihr geht.

UPDATE 27. MAI 2011

Samba ist heute sicher in Düsseldorf gelandet. Eine Woche muß sie noch warten, dann wird sie zu ihrer Familie ziehen. Inzwischen darf sie bei ihrem Bruder Tango die Zeit überbrücken. Danke Gabi, dass Du für kurze Zeit, zwei Welpis bei Dir aufgenommen hast :-)))

SAMBA   Hündin, 2 Monate alt (Stand 09.04.11), reisefertig ab 12.05.11

Samba und ihre Geschwister lebten mit ihrer Mama - als kleines Rudel - am Rande einer sehr befahrenen Landstrasse.
Rena - die Tiersammlerin - hat sie bei sich aufgenommen, bis sie reisefertig sind. Im Tierheim von Patras, wäre es für die Kleinen zu gefährlich.

Ihre Mama konnte leider nicht gefangen werden, sie lief weg.
Die Tierheimleiterin wurde informiert und sie wird sich bemühen, die süße, kleine Mama auch in Sicherheit zu bringen. Wir werden berichten.

 

Wir sind uns sicher, dass Samba und ihre Geschwister, keine großen Hunde werden.

Wir fangen jetzt schon mal an, Familie für die süßen Kleinen zu suchen - soblad sie reisefertig (den Termin geben wir noch bekannt) sind, werden wir sie abholen.

Haben Sie sich verliebt, dann melden Sie sich bitte bei

 

MARTINA & RUDI FORTWÄNGLER
www.patras-hunde.de

Tel.: 02694/911559

Mail: ahrtal-paint-horses@web.de

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de