Update 24.02.2016

Sago hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute umziehen. Wir wünschen ihm viel Glück.

Update 18.01.2016

Der süße Sago durfte am Samstag nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen. Hier kommt schon der erste kleine Bericht von seiner Pflegefamilie :-)

Wir waren eben zum ersten mal spazieren und es klappte schon erstaunlich gut. Geschäfte erledigt Sago bisher brav draußen. Er ist noch ein wenig eingeschüchtert, sucht aber die Nähe zum Menschen und kuschelt auch ganz viel und gerne. Ich denke er braucht grundsätzlich einfach nur 1-2 Tage zum auftauen, ist halt alles ein wenig viel nach dem Flug und so alleine ohne Geschwister. Die Couch hatte er schon nach 5 Minuten für sich entdeckt und hat diese als seinen Lieblingsplatz auserkoren. Welpentypisch hat er keine Probleme mit anderen Hunden oder Katzen.

 

 

 

 

Update 04.12.2015

 

Sago wiegt jetzt ca. 7 kg und lebt mit seinen Geschwistern und anderen Hunden zusammen auf einer Pflegestelle. Es ist zu schön, zu beobachten wie die Welpen miteinander spielen und fröhlich herumtollen :-)
Man merkt allerdings, dass die Mäuse Menschen gegenüber noch etwas zurückhaltend sind, gleichzeitig sind sie aber auch sehr neugierig und kommen schon zu Einem angelaufen, wenn man in das Gehege kommt.
 
Hier ein paar Videos:
 

 

 

 

Update 06.11.2015

Sago, ca. 2,5 Monate alt, ca. 2 kg schwer, Rüde

Sago und seine vier Geschwisterchen wurden einsam und verlassen auf einem Berg von tierlieben Menschen gefunden. Es war sehr kalt, regnerisch und stürmisch und keine Mutter weit und breit zu sehen. So wurden die fünf kurzerhand mitgenommen und werden nun gut versorgt, bis sie ihre eigenen Familien finden.
Sie sind alle welpentypisch verspielt, fröhlich und haben zum Glück wieder Aladin als Ersatzvater. Leider wird es dort in der Pflegestelle im Winter sehr kalt, da es ziemlich hoch gelegen ist. Es wäre also toll, wenn die Mäuse nicht allzu lange dort bleiben müssten.
 
 
 
 

 

 

 
 

 

Britta Jacobsen

tierhilfe@bjmarkisen.de

Tel: 0160-3175091

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de