Update 17.02.2013

Rosy geht es sehr gut, auch ein Grund warum ich nicht so oft an meine Mails
denke, wir sind doch lieber unterwegs.
Im Sommerurlaub in Ischgl fand sie es super, die langen Wanderungen waren
genau richtig für das Energiebündel!!! und zum Skifahren durfte sie auch
mit. Schnee ist suuuuper.
Zur Zeit müssen wir mit ihr viel üben, sie hat ja ein bissl einen
Dickkopf.Ich bin mit den Fotos ein bissl im Rückstand, aber.... Vor
Ostern schick ich auf jeden Fall welche, versprochen!!!!.
Mit Snoop und Jolie ist sie ein tolles Rudel und die Drei halten zusammen
wie die Musketiere!!!Und lustig ist die Rosy immernoch und sehr
einfallsreich;-)))
 

 

 

Update 09.02.2012

Hallo Frau Bergel,

so nun schicke ich endlich mal ein paar Bilder von Rosy, damit sie auch
wissen, dass es ihr gut geht. Sie hat schon mal unseren Tierarzt kennengelernt und findet ihn super, der hat nämlich tolle Leckerli.
Sie ist wirklich süß und hat viieel Spaß am umdekorieren, wir haben
wichtige Sachen erst mal ein bisschen höher gestellt. Meine Tochter hat ihr nach der Schule gleich mal Spielsachen besorgt und die findet sie super, aber auch Mützen und Schals sind schön kuschelig. Sie
geht prima mit gassi und verliert immer mehr ihre Angst vor Autos, wobei .. sie setzt sich dann immer hin und das ist ja auch gut so , ich lobe sie immer dafür und an der Straße macht sie mit den Großen Sitz und schaut auch schon her damit sie das Zeichen zum loslaufen bekommt. Nur ab und zu ist sie skeptisch und dann bremst sie halt einfach indem sie sich flach auf den Boden legt. Die Kinder .. überhaupt Menschen findet sie super und quietscht jedesmal ganz toll.

Also erst mal viele Grüße und nun versuch ich die Bilder mit zu schicken

 

Update 28.01.2012

Rosy hat ihre Menschen gefunden und ist heute in ihr neues Zuhause gezogen. Wir wünschen ihr und ihrer Familie alles Gute für die Zukunft

UPDATE 13.01.2012

  

Rosy hat sich in den paar Tagen, seit sie hier ist, sehr gut gemacht. War sie in den ersten Tagen sehr, sehr scheu und unsicher, taut sie jetzt so richtig auf. Yara, Sugar und Maxi sind ihr dabei natürlich eine große Hilfe, schaut sie sich bei ihnen alles ab und merkt schnell, dass ihr niemand etwas Böses will. Wenn die Großen toben, sitzt sie dabei, schaut zu und beginnt nun auch, das eine oder andere Mal mit zu machen, verhalten und tapsig, aber sie möchte dabei sein. Uns gegenüber ist sie schon recht vertraut, sie freut sich, uns zu sehen, besonders mein jüngerer Sohn hat es ihr angetan, mit dem kann man so herrlich kuscheln! Rosy ist eine sehr hübsche kleine Hündin, ihr Fell ist so flauschig weich und die verschiedenen Farben sind einfach nur klasse. Rosy braucht ihre Zeit, um Vertrauen zu fassen, sie ist dann sehr anhänglich, sucht schon unsere Nähe. Sie ist wirklich eine ganz bezaubernde Maus. Und mit ihrer Stubenreinheit sind wir fleißig am Üben!!! Es klappt mit jedem Tag besser.

 

 

Update 08.01.2012

 

Rosy ist heute sicher in Frankfurt gelandet und wurde sehnsüchtig von ihrer Pflegefamilie in Empfang genommen. Sie ist sehr klein, ca. 30 cm und 6 kg schwer. Sie ist wunderschön gezeichnet und hat keinen Schwanz, nur einen Stummel!
 

 

Rosy wurde mit ihren Geschwistern im archäologischer Park gefunden, die Kleinen waren völlig auf sich gestellt.

Emmy und ihre Schwester Rosy wurden nach Patras gebracht.

Und nun würden wir die Zwei gerne nach Deutschland vermitteln.

 

Bitte melden Sie sich bei

 

Carolin Fertig

www.patras-hunde.de

Tel.: 0171/2687165

Mail: Carolin.Fertig@googlemail.com

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de