Update 08.11.2013

Ritaki hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute umziehen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 23.10.2013

Ritaki ist ein absoluter Schatz! Anders kann man es nicht nennen! Von ihrer Schönheit und ihrem sanften Wesen will ich gar nicht sprechen.
 
Eben habe ich sie gebadet, sie hatte doch noch einige kleine Griechen mitgebracht, die es galt, gleich unschädlich zu machen, bevor sie hier größeren Schaden anrichten konnten. Jetzt liegt sie in ihrem Körbchen, eingemummelt in einer Decke, ausgetobt, satt, sauber, wohl riechend und zufrieden.
 
Ritaki ist stubenrein, im Haus spürt man sie kaum, Treppen läuft sie noch keine, hier muss ich sie tragen. Draußen springt sie schon mit den anderen beiden Hunden, wirft die Spielbälle hoch, um gleich hinter ihnen herzujagen. Viele Geräusche sind ihr unheimlich, sie erschrickt noch oft, aber sie wird sicherer und ich denke, dass sie in ein paar Tagen vollends aufgetaut ist. Sie ist neugierig, aufgeweckt und sie ist wohl einfach nur froh, hier sein zu dürfen. Besucher schaut sie sich an und geht dann auch auf sie zu, um sich vorsichtig streicheln zu lassen, sie ist halt vorsichtig, aber zeigt keine Ängste vor ihr fremden Menschen. Sie ist ca. 42 cm hoch und wiegt ca. 10 kg. Sie wirkt auf den Fotos viel, viel größer, als sie in Wirklichkeit ist.
 

 

Update 02.09.2013

Heute haben wir neue Bilder von Ritaki bekommen. Sie ist noch schüchtern und wir hoffen schnell eine Familie für zu finden, damit sie lernen wird wie schön ein Hundeleben sein kann.

 

Update 30.05.2013

Heute waren Ritaki und ihre Brüder bei Maria zu Besuch. Wir hoffen wirklich, dass Ritaki endlich eine Familie findet die sich in sie verliebt. Ritaki hat bereits alle Impfungen bekommen und ist ausreisefertig. Wenn Sie der süßen Hündin ein schönes Zuhause schenken möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit ihrer Vermittlerin auf.

 

Update 01.04.2013

wir haben neue Fotos bekommen

 

 

 

Update 06.03.2013

Ritaki, ca. 1,5 Monate, Mädchen

Ritaki und ihre Geschwister wurden von einer Tierschützerin am Strand gefunden. Von der Mutter war weit und breit keine Spur also gehen wir davon aus, dass die kleinen dort ausgesetzt wurden. Die Tierschützerin hat die kleinen dann mitgenommen zu sich ins Haus wo sie jetzt liebevoll versorgt werden. Wenn Sie sich in Ritaki verliebt haben und ihr ein schönes Zuhause schenken möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit ihrer Vermittlerin auf.

 

 

 

Gabi Bergel

Tel. 05623/930300

Handy: 0152/29569153

gabi.bergel@gmx.de

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de