Update 24.12.2014

Rich hat heute ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk bekommen, seine eigene Familie. Wir freuen uns sehr und wünschen ihm viel Glück.

Update 15.12.2014

Rich ist sehr auf sein Pflegefrauchen fixiert und hat mit Verlustängsten zu kämpfen...sieht er sie ist alles gut, er legt sich auch entspannt hin und relaxt...geht sie in den Nachbarraum weint er, er verfolgt sie auf Schritt und Tritt. Rich kam ziemlich dünn am Freitag in Deutschland an und ist ständig auf der Suche nach was Fressbarem. Hier muss man noch sehr aufpassen und darf nichts liegen lassen, sonst hat Rich es sich geklaut :-)
Zur Zeit benimmt er sich eher wie ein Welpe und Rich muss natürlich noch viel lernen. Aber sein Pflegefrauchen ist sich sicher, dass Rich bei den richtigen Menschen ein 6-er im Lotto ist.
An der Leine in der Stadt geht er super brav, erschreckt sich zwar noch vor manchen Sachen und ist dann etwas ängstlich...aber das ist nur eine Frage von Tagen...er ist superschlau und orientiert sich sehr an seinem Pflegefrauchen, schaut immer zu ihr ob alles ok ist. Im Feld und Wiese kommt ganz klar der Setter in ihm durch. Dann zieht er schon an der Leine und fliegt nur von Mauseloch zu Mauseloch...Nase steht im Wind und er muss alles riechen und verarbeiten, da hat er keine Zeit um sich an seinem Pflegefrauchen zu orientieren, auch daran arbeiten die beiden. Aber man muss sich auch vor Augen halten, dass Rich ein Jagdhund ist. Er ist schlau und  hat schnell verstanden das man sein Geschäft draußen erledigt, klappt auch immer öfters ;)
Das sind aber alles ganz normale Verhalten und man merkt, er will auch lernen und alles richtig machen, wir haben ihn ja jetzt auch schon paar mal erlebt und er ist ein wirklicher Traum....sein Fell ist so kuschelig weich wie Seide und er liebt es geknuddelt zu werden. Und für die paar Tage hier auf PS hat er sich schon bei allen ins Herz geschmust...

 

 

Update 20.04.2014

Rich, ca. 2 Jahre alt, 50-55 cm groß

Rich wurde von einer Tierschützerin gefunden und ins Tierheim von Patras gebracht. Dort lebt er jetzt seit 5 Monaten und sitzt mit noch vier weiteren Hunden in einem Zwinger. Rich versteht sich mit allen Hunden in seinem Zwinger und macht keinen Ärger. Rich zeigte sich bei seinem Fotoshooting eher als ruhigerer Hund. Er macht der Lärm von den anderen Hunden im Tierheim zu schaffen. Wir hoffen wirklich, dass sich bald eine Familie für den schönen Rüden findet. Wenn Sie sich in Rich verliebt haben, dann nehmen Sie Kontakt mit seiner Vermittlerin auf.

 

 

 

 Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:
04624 - 45 15 10
Mail: renate.dueser@t-online.de

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de