Update 22.04.2017

Pongo hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute nach Deutschland reisen. Wir wünschen ihm viel Glück.

Update 16.01.2017

Wir haben neue Fotos von dem süßen Pongo bekommen der immer noch sehnsüchtig auf eine eigene Familie wartet.

 

 

 

 

Update 05.01.2017

Pongo, geboren März 2016, ca. 50 cm groß, Rüde

Pongo wurde von einer Tierschützerin zusammen mit ihren zwei Geschwistern auf einem Friedhof gefunden. Sie wurden dort einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen was leider Alltag ist. Die Tierschützerin nahm die kleinen, hier waren sie gerade wenige Wochen alt mit zu sich nach Hause. Leider hat es ein Geschwisterchen nicht geschafft nur Pongo und seine Schwester Perla. Da alle Versuche die süße in Griechenland zu vermitteln fehlgeschlagen sind, wurden wir um Hilfe gebeten. Perla durfte bereits vor einer Woche nach Deutschland zu einer Familie reisen und wir hoffen, dass auch Pongo dieses Glück hat. Der süße lebt auf seiner Pflegestelle in Griechenland mit anderen Hunden, Katzen und Kindern zusammen. Er zeigt sich nicht ängstlich und ist seinem Alter entsprechend verspielt. 

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de