Update 24.12.2015

Liebes Patras-Team! Poento lebt nun schon drei Monate in unserem Zuhause und hat sich gut eingelebt. Er ist sehr verspielt und verschmust und ausgesprochen gelehrig. Sein Jagdtrieb ist stark ausgeprägt, bisher hat er aber nur an Kuscheltieren Ohren, Beine und Innereien ausgerissen. Morgens treffen wir uns am "Hundespielplatz" wo ausgelassen getobt und gerauft wird. Er ist absolut mit allen Hunden verträglich und purzelt lustig auf der Wiese herum. Auch in der Hundeschule macht es uns viel Spaß, und alle Leute fragen uns immer woher wir diesen außergewöhnlich hübschen Hund bekommen haben.
 

 

Update 18.09.2015

Poento hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute nach Deutschland reisen. Wir wünschen ihm viel Glück.

Update 06.08.2015

Poento, ca. 5,5 Monate alt, Rüde 

Unsere Tierschützerin wurde vor ein paar Wochen von Angestellten eines Hotels darüber informiert, dass ein kleiner Hund mit einem Seil um den Hals bei ihnen auf und ab läuft. Sie organisierte sofort einen Fahrer der zu dem Hotel fuhr um Poento abzuholen. Der kleine musste sofort zum Tierarzt gebracht werden da das Seil um den Hals so festgezogen war, dass der Hals eine tiefe Schnittwunde erlitt. Inzwischen ist diese aber gut verheilt und Poento lebt bei unserer Tierschützerin mit im Haus. Sie brachte es nicht übers Herz den kleinen ins Tierheim zu bringen. Poento lebt jetzt mit mehreren Hunden und Katzen zusammen und zeigt sich ihnen sehr sozial gegenüber. Mit den Katzen frisst er sogar aus einem Napf :-) Wir hoffen nun ein schönes Zuhause für Poento zu finden und wenn Sie sich in den süßen verliebt haben, dann setzen Sie sich mit seiner Kontaktperson in Verbindung.

 

 

 

 

So sah Poento aus als er gefunden wurde:

 

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de