Update 17.07.2018

Pluto hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute umziehen. Wir wünschen ihm viel Glück.

Update 20.06.2018

Unser Pluto ist wirklich ein ganz sanfter und anhänglicher Hund. Er ist am liebsten da wo auch wir sind, sind wir im Haus ist Pluto auch im Haus, gehen wir in den Garten kommt er sofort mit. Pluto lernt bei uns jetzt langsam die Welt kennen und man merkt ihm an, dass er
bisher nicht viel kennengelernt hatte. Aber Pluto schlägt sich tapfer und er ist schon viel entspannter als noch vor einer Woche.
Draußen läuft er wirklich toll mit an der Leine, er zieht nicht und läuft ein perfektes "bei Fuß" damit er immer in unserer Nähe ist. Noch ist
er natürlich angespannt und schüchtern aber er reagiert nicht panisch in neuen Situationen und lässt sich dadurch auch gut händeln.
Mit anderen Hunden egal ob Rüde oder Hündin hat er keine Probleme, aber er sucht eher den Kontakt zu uns Menschen als zu
den anderen Hunden. Auch im Auto fährt er problemlos mit und er kennt es am Vormittag mit unserem Hund alleine zu bleiben. Pluto ist eine Seele von Hund und alles im allem unkompliziert. Er braucht einfach Menschen die ihm weiterhin nach und nach mit Ruhe die Welt zeigen.

 
 

 

Update 10.06.2018

Pluto ist ein sehr schüchterner Hund, der leider bisher noch nicht viel kennenlernen durfte. Seit Freitag ist er in Deutschland und noch verhält er sich sehr unsicher, er möchte sich immer am liebsten irgendwo verkriechen. Heute haben wir gebadet, er lässt alles problemlos über sich ergehen. An der Leine läuft er toll mit, erschrickt aber noch bei fremden Geräuschen oder bleibt kurz stehen wenn etwas auf ihn zukommt. Für seine Artgenossen zeigt er momentan noch kein Interesse, verträgt sich aber gut mit Ihnen.
Wir sind sicher das dieser hübsche Junge bald Vertrauen fassen wird und wir in wenigen Tagen die ersten Fortschritte berichten können.

 

 

 

 

Update 13.03.2018

Pluto und sein Bruder Popay warten nun schon seit fast zwei Jahren auf ihr Glück ein schönes Zuhause zu finden. Leider hat sich bis heute noch niemand für einer der beiden interessiert. Jetzt schließt im Juni auch noch die Pension auf der die beiden Leben. Wir hoffen wirklich sehr, dass die beiden jetzt endlich Glück haben und ein schönes Zuhause finden.

https://www.youtube.com/watch?v=m6n7j5hdKJE&feature=youtu.be

 

 

Update 29.03.2017

Leider haben Pluto und sein Bruder Popay immer noch keine Anfragen :-( Es macht uns wirklich traurig, dass so zwei tolle Hunde in einem Zwinger erwachsen wurden. Wir hoffen wirklich sehr, dass sie jetzt endlich das Glück haben und jeder ein schönes Zuhause findet.

https://www.youtube.com/watch?v=JAiGpklHDRY&feature=youtu.be

 

 

 

 

 

 

 

Update 19.06.2016

Pluto, ca. 6 Monate alt, ca. 52 cm groß, 15 kg schwer, Rüde

Pluto und sein Bruder Popay sind auf dem Unigelände in Patras als Streuner geboren. Tierliebe Menschen fahren regelmäßig an das Gelände um die Hunde dort mit Futter und Wasser zu versorgen. Als Pluto und Popay zwei Monate alt waren wurden sie dann auf eine Pension gebracht. Die ersten Wochen kümmerten sich dann ihre Retter um die beiden und bezahlten dann auch die Pension. Jetzt wurden aber unsere Tierschützer informiert, dass die Damen sich nicht mehr melden und wenn unsere Tieschützer sich nicht kümmern werden die beiden wieder auf die Straße gesetzt. Jetzt wurde um Hilfe gebeten damit den beiden das Schicksal der Straße erspart bleibt und wir hoffen Familien für die beiden zu finden. Auf der Pension sind sie mit allen Hunden verträglich, zeigen sich verschmust und sind ihrem Alter entsprechend verspielt. Wenn sie dem süßen Pluto ein schönes Zuhause schenken möchten, dann setzen Sie sich mit seiner Kontaktperson in Verbindung.

 

 

 

 

Claudia Sopjani

dog-fit@web.de

Tel. 0179/8373779

(Montags bis Samstags ab 19.30 Uhr, Sonntags bis 18.00 Uhr und an Feiertagen ganztags)

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de