Update 27.07.2018

Pitsie hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute nach Deutschland reisen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 12.06.2018

Pitsie, ca. 1 Jahr alt, ca. 52 cm groß, ca. 20 kg schwer, kastriert

Pitsie ist nun seit 8 Monaten bei uns, eigentlich sollten wir sie nur für eine kurze Zeit aufnehmen, bis sie zu ihrer Familie fliegen sollte.... leider hatte diese sich für einen anderen Hund entschieden, seitdem wartet Pitsie bei uns auf ihr Zuhause. Pitsie liebt Menschen und auch mit dem Kind was bei uns zu Besuch war, war sie sehr behutsam. Ihr Lieblingsplatz ist auf dem Sofa ;-) Sie mag auch sehr gerne andere Hunde und spielt und rennt für ihr Leben gern mit ihnen, ihr bester Freund ist Marko unser weiterer Pflegehund. Sie versteht sich auch sehr gut mit den Katzen, sie ist hier mit vielen Miezen groß geworden. Sie läuft beim Spaziergang immer ohne Leine und hört ganz gut, wenn man sie ruft und sie bleibt sowieso immer in der Nähe. Sie hat also kaum einen Jagdinstinkt, außer wenn mal fremde Katzen auftauchen, da wird schon mal hinterher gelaufen. Sie läuft auch gut an der Leine, wenn es mal nötig ist. Pitsie hat keinerlei Probleme beim Autofahren und ist stubenrein im Haus und liebt es auf dem Sofa zu relaxen. Sie hält morgens dann sehr lange aus und man muss sie dann wecken, damit sie mal raus geht ;-) Sie kann auch mit den Hundekumpels alleine bleiben, ohne Blödsinn zu machen, zum Glück ist ihre "Welpen-Zerstörer-Phase" vorbei ;-) Sie zeigt bei uns keinerlei Ängste, wenn wir essen bettelt sie nicht und alles in allem ist eine so unproblematische, freundliche Junghündin, deren Rute immer in Bewegung ist, wenn man sie anspricht ... so niedlich die Maus. Pitsie liebt das Wasser und jede Gelegenheit wird genutzt sich zu erfrischen, besonders gelegen kommen ihr hier unsere Bewässerungsgräben, in denen hat sie richtig viel Spaß (man sieht es in einigen der Videos).

 
Hier kommen Videos:
 
 
 
 

 

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de