Update 13.04.2012

 

 

 

Hallo Frau Düser,
nun wird es allmählich Zeit ihnen zu schreiben. Ella- so haben wir Pista genannt- geht es sehr gut. Sie war heute wieder beim Tierarzt. leider hat sie immer noch diese geardien und wir müssen die kur wiederholen. Wir haben auch noch mal den Impfpass genau durch gesehen. Sie alle Impfungen 2 mal bekommen nur die Tollwut nicht. Sie bekam sie einmal und zwar am 15. .2.
Aber wie gesagt es geht ihr sehr gut. Sie hat bereits zwei Kilo zugenommen und ist sehr lebhaft. Auch mit unserer Katze Matko verträgt sie sich sehr gut. Sie ist ein richtiger Wirbelwind und hält uns ganz schön auf trab. Ich nehme sie viel im Auto mit wenn ich länger unterwegs bin und sie schläft dann immer auf dem Rücksitz. Alleine zu hause lassen wir sie nur wenn wir mal schnell zum Einkaufen fahren müssen und auch das klappt schon sehr gut. Sie sitzt dann immer im Treppenhaus und schaut aus dem Fenster bis wir wieder kommen. Nur Biergarten tauglich ist sie noch nicht. hat keine Geduld, aber auch da haben wir eine Lösung gefunden. Einfach einen lecker Kauknochen mitnehmen uns sie ist beschäftigt. Auch (Hunde) Freunde hat sie schon gefunden und in die Welpen schule geht sie auch schon. Wir haben sehr viel Spaß mit ihr und sie ist einfach eine ganz liebe, außer wenn sie ihre 5 Minuten bekommt. dann jagd sie durchs Haus in den Garten und zurück. deswegen gab ich ihr auch den Beinamen kleiner schwarzer TeufelTeufel. Das mit der Stubenreinheit haben wir leider noch nicht ganz im Griff. Sie trinkt unheimlich viel Wasser so etwa 1 bis 1,5 Liter pro tag. das pack ich selbst nicht immer. daher muss sie auch ständig pieseln gehen. Wenn ich keinen Garten hätte, müsste ich bestimmt alle halbe Stunde mit ihr Gassi gehen. dann passiert es eben auch manchmal dass sie in die Wohnung macht, wenn ich nicht schnell genug die Tür auf mache. Habe das heute mit der Tierärztin besprochen und werde nächste Woche eine Urinprobe abgeben. Aber ich denke dass wir all diese Probleme in den Griff bekommen.
Sobald ich was neues habe werde ich sie informieren. Sind eigentlich alle Welpen vermittelt worden und wie geht es der Mutter?

Update 19.03.2012

Pista ist heute nach Deutschland gekommen und hat eine tolle Familie gefunden  

Update 27.01.2012

Pista, weiblich 2-3 Monate

Pista war gestern das erstemal bei unserer Tierärtzin in Griechenland und hat ihre erste Impfung bekommen. Zur Zeit lebt sie mit ihren Geschwistern und ihrer Mama bei einem Griechen der sich liebevoll um alle kümmert. Pista ist Ende Februar ausreisefertig und nun suchen wir schon die passende Familie.

 

 

 

MARTINA & RUDI FORTWÄNGLER
www.patras-hunde.de

Tel.: 02694/911559

Mail: ahrtal-paint-horses@web.de

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de