Update 22.08.2013

Wir haben neue Bilder von Piou von seiner Urlaubsreise bekommen

 

 

Update 19.06.2013

Hallo Renate,
 
wie versprochen schicke ich ein paar Fotos von Piou. Hushy ist auch dabei. Ich habe Fotos aus gesucht, wo wir im Wald spazieren waren und wo meine Tochter Finja zusehen ist und mein Sohn Lennart. Auf den einen Bild sieht man schon das Vertrauen, was Piou einen in kurzer Zeit schenkt, denn er kuschelt mit mir, zwischen meinen Beinen auf der Couch. Auf zwei weiteren ist er mit Hushy im Auto zu sehen, die beiden haben zusammen eine ganze Rückbank, da wir einen 7 Sitzer haben.  Wir freuen uns auch das es zwischen Piou und Hushy so gut klappt, das war das einzigste, wo ich Bauchschmerzen hatte und ich hatte damit gerechnet, das die beiden sich streiten, um den besten Platz zu Hause. Aber die beiden verstehen sich so super. Heute sind wir wieder an gesprochen wurden, was für ein hübscher Hund Piou sei und was er für eine Rasse wäre. Gestern waren wir beim Sommerfest im Tierheim Bad Oldesloe und alle haben sich da gefreut, das Hushy einen tollen Freund hat, der sogar aus Griechenland kommt.
Wie gestern schon geschrieben, sind wir froh diesen Schritt mit Piou als Zweithund gegangen zu sein und das Team in Griechenland und natürlich auch hier, haben meinen aller grössten Respekt, denn nur durch Ihre Hilfe können es Hunde wie Piou schaffen, ein tolles zu Hause zu bekommen, denn da gibt es ja genügend Tierhasser, was man überhaupt nicht verstehen kann. Also einen ganz dickes Dankeschön und  lieben Gruss nach Griechenland, an die Tierschützer, macht weiter so.

 

 

Update 05.06.2013

Piou durfte heute nach Deutschland fliegen und er hat ein schönes Zuhause gefunden. Wir wünschen ihm viel Glück.

Update 24.04.2013

wir haben neue Bilder von Piou bekommen und können es gar nicht verstehen warum sich niemand für ihn interessiert. Unsere Tierschützerin beschreibt ihn als unkomplizierten, ruhigen Rüden. Er kann mit auf die Arbeit und ist auch für Hundeanfänger geeignet.

 

 

Update 28.02.2013

 

 

 

Update 28.09.2012

Piou wurde von einem Auto angefahren und seine Pfote ist gebrochen. Unsere Tierschützerin brachte ihn in die Tierklinik und Piou geht es schon wieder sehr gut. Noch kann er in der Tierklinik bleiben aber in ein paar Tagen muss er diese verlassen und wir hoffen jetzt schnell eine Familie für ihn zu finden. Alle sind total verliebt in den Rüden er hat einen ganz tollen Charakter und versteht sich mit allem und jedem. Sie haben sich in Piou verliebt und würden ihm gerne ein schönes Zuhause schenken dann melden sie sich bei seiner Kontaktperson.

 

 

Update 11.08.2012

Piou ist ein toller Hund mit einem sehr guten Charakter. Er ist sehr freundlich. Er genießt sehr die Nähe zu den Menschen und durfte auch mit ins Büro auf dem Gelände wo er zur Zeit lebt. Auch dort hat er sich tadellos benommen also ein hervorragender Bürohund :-)

 

 

 

Update 30.07.2012

Piou ist ein fügsamer Hund und ordnet sich während dem Spaziergang gut unter. Er ist stubenrein und freut sich sehr über die Menschen, die ihn besuchen kommen.  

Update 14.07.2012

Piou, ca. 1,5 - 2 Jahre 

Piou ist ein Streuner, der in der Nähe vom Unigelände gefunden wurde. Er ist ziemlich dünn. Eine Tierschützerin hat sich seiner angenommen. Er lebt jetzt auf dem Gelände wo die Tierschützerin arbeitet. Piou freut sich über jeden der kommt und möchte immer gleich spielen. Die Tierschützerin hat uns gefragt ob wir helfen, für den schönen Rüden eine Familie zu finden.

 

 

 

 

Gabi Bergel

Tel. 05623/930300

Handy: 0176/44591258

gabi.bergel@gmx.de

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de