Update 26.02.2016

Wir haben leider die traurige Nachricht bekommen, dass Pia an einem Virus gestorben ist. Leider kam jede Hilfe für die kleine zu spät :-(

Update 17.02.2016

Pia, ca. 2,5 Monate alt, Mädchen

Pia lebte zusammen mit ihrer Mutter und einem Geschwisterchen in der Nähe vom Flughafen Araxos als Streuer. Unsere Tierschützer wurde auf die kleine Hundefamilie aufmerksam und wollte sie alle drei mitnehmen. Leider ist die Mutter sehr scheu und rannte sofort davon genau wie das Geschwisterchen von Pia. Die kleine Pia hingegen ließ sich mit Nassfutter bestechen und konnte somit in Sicherheit gebracht werden. Sie lebt jetzt auf einer Pflegestelle in Griechenland und wartet dort auf ihr Glück eine eigene Familie zu finden. Pia hat bereits ihre erste Impfung bekommen und könnte Ende März ihre Reise ins Glück starten. Auf dem Video die braune Hündin ist die Mutter von Pia. Wenn Sie sich in Pia verliebt haben, dann setzen Sie sich mit ihrer Kontaktperson in Verbindung.

https://www.youtube.com/watch?v=KrqFqknmCNY&feature=youtu.be

 

 

 

 

 

Sabine Köhler

Tel: 0160-90563340

sabine.koehler4@gmx.net

(Montags bis Freitag ab 12.30 Uhr, Samstags sowie an Sonn- und Feiertagen ganztags)

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de