Update 10.03.2013

wir haben neue Bilder von Perry am Bodensee bekommen

 

 

 

Update 18.08.2012

Perry hat seine Familie gefunden und wir wünschen dem süßen viel Glück.

 

 

Update 17.07.2012 neue Bilder

 

 

 

 

Update 29.06.2012

Perry ist seit knapp 2 Wochen auf seiner Pflegestelle und entwickelt sich
prächtig. Er liebt das Leben, realisiert, wie schön es doch sein kann. Er
verträgt sich mit allen Hunden, begegnet ihnen freundlich, fordert sie zum
Spielen auf, egal ob jung ob alt, klein oder groß, er findet alle Hunde klasse!
Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Stubenreinheit hat er es doch schnell
herausgefunden, dass man sein Geschäft nicht im Haus verrichtet. Kinder findet
er ebenfalls super, Perry kann also ohne Weiteres in eine Familie mit Kindern
vermittelt werden.
Die auf der Pflegestelle lebenden Katzen findet er sehr interessant, doch die
flüchten lieber, weil er zu ungestüm auf sie zuspringt, aggressiv gegen sie ist
er in keinem Fall.
Perry ist altersentsprechend agil, er liebt die Spaziergänge, gibt es hier ja
immer wieder viel Neues für ihn zu entdecken. Er sollte gefordert werden, der
Besuch in der Hundeschule wird auf jeden Fall empfohlen, hat er gerade erst
gelernt, an der Leine zu laufen.
Perry ist ca. 35 cm hoch und wiegt 23 kg. Er ist ein sehr freundlicher und
lebensfroher Hund, der auf seine Menschen sehnsüchtig wartet, um mit ihnen so richtig durchstarten zu können.

Perry kann auf seiner Pflegestelle besucht und kennen gelernt werden.

 

Update 17.06.2012

Perry durfte heute nach Deutschland fliegen und sucht noch ein Zuhause. 

Update 17.04.2012 neue Bilder

 

 

 

Update 06.03.2012

Perry, ca. 1,5 Jahre alt, 30-35 cm groß 

Perry lebte am Uni-Krankenhaus und ist jetzt 1 Monat im Tierheim von Patras. Er ist ein lieber Hund der es aber noch nicht an der Leine läuft. Wer möchte ihm ein Zuhause schenken.

 

 

 

Gabi Bergel

Tel. 05623/930300

Handy: 0176/44591258

gabi.bergel@gmx.de

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de