Update 17.10.2014

Heute sende ich ihnen ein paar Bilder von Karli. Der kleine Mann hat sich schon gut eingelebt. Ein wenig Angst hat er noch vor den Autos und dem Staubsauger. Ansonsten erkundet er seine neue Umgebung sehr neugierig.

 

 

 

Update 04.10.2014

Percy hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute nach Deutschland reisen. Wir wünschen ihm viel Glück.

Update 18.08.2014

Percy ist der kleinste von allen Geschwisterchen, er wiegt mit ca 3 Monaten nur 4 kg, wohingegen sein Bruder Knut, der ihm so ähnlich ist, nur 7 kg wiegt.
Über Percy kann man die ganze Zeit lachen, er hat irgendwie etwas von einem Comic-Hund :-) Besonders wenn man ihn ruft und er angepest kommt, zu süß!! Und Percy hat, wie ich finde, die süßesten Ohren!!
Er kennt schon ganz gut seinen Namen, wenn man ihn ruft, er mag gerne Wasser und findet den kleinen Welpenswimmingpool, den wir hier hingestellt haben, toll.
Ich dachte eigentlich Knut und Percy sind ganz weiß, und einfach nur ein bißchen dreckig an einigen Stellen ;-) ... nachdem ich beide gestern schön mit Shampoo für das Fotoshooting gewaschen habe, stellte sich heraus, dass beide eine ganz süße hellbeige Färbung an den Ohren haben :-)))
 
Videos vom 17.8.:
 
vom 12.8.:
 
 
vom 7.8.:

 

 

 

 

 

Update 24.07.2014

Percy, ca. 2 Monate alt, Rüde

Shira (die Mutter von Percy) wurde sehr stark abgemagert in der Nähe des Strandes von Kamares vor einer Ruine liegend gefunden, sie wollte nichts fressen, hatte wässrigen Durchfall und hohes Fieber. Es stellte sich heraus, dass sie an Ehrlichiose erkrankt ist. Einige ihrer Zitzen waren etwas angeschwollen und der Tierarzt meinte es könnte sein, dass sie Welpen hat. Am nächsten Tag habe ich mich auf die Suche gemacht, ob tatsächlich irgendwo Welpen sind und bin dann in einem "Zimmer" der Ruine fündig geworden: es lagen dort tatsächlich 6 Welpen, wahrscheinlich haben sie gerade vor Kurzem die Augen geöffnet :-(((( Die Mutter hatte leider nicht genug Milch und wir haben sie dann erst einmal mit Futter in Spritzen versorgt. Leider hat es ein Welpe nicht geschafft :-(
Inzwischen sind die fünf knapp 2 Monate alt und sind quietschvergnügte, verspielte und nicht ängstliche Welpen geworden :-)
Die Mama Shira "produziert" inzwischen ordentlich Milch und sie bekommen zusätzlich Welpentrockenfutter.
 
Percy war auch ein wenig unser Sorgenkind, hat immer schlecht gefressen, war am Anfang nicht so fidel wie die anderen und wiegt infolgedessen nun auch nur die Hälfte (1kg) von seinen Geschwistern. Inzwischen tobt er auch munter mit seinen Geschwisterchen herum, zieht sich dann aber zwischendurch auch mal zurück um ein wenig auszuruhen und dann geht es weiter mit Spielen.
Die Welpen wachsen mit vielen Katzen und Hunden hier auf und sie werden vielleicht einmal mittelgroß werden, wobei Percy sicher immer der Kleinste bleiben wird.
 
Hier kommen ganz viele Videos:
 
So wurden die Mäuse gefunden, sie waren ca. 3 Wochen alt:
 
Das war vor ca. 2 Wochen:
 
Und das war letzte Woche:
 

 

 

Claudia Sopjani

dog-fit@web.de

Tel. 0179/8373779

(Montags bis Samstags ab 19.30 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ganztags)

 
 
 
 
 
 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de