Update 17.02.2013

Paris ist tatsächlich stubenrein. Wahnsinnig anhänglich, lernt schnell.
Artgenossen kein Problem.
 

 

 

Update 01.02.2013

Heute durfte Paris nach Deutschland reisen und er sucht noch ein Zuhause. Seine Pflegestelle ist begeistert von dem kleinen Paris. Er ist sehr anhänglich und ein wirklich süßes Kerlchen.

 

 

Update 07.01.2013 neue Fotos

 

 

Update 12.10.2012:

Paris, Rüde, ca. 1,5 Monate, ca. 20 cm Schulterhöhe:

Paris ist ein kleiner Welpe, der zusammen mit seiner Mutter Avia und dem Rüden Frixos (wahrscheinlich der Vater von Paris) auf der Straße lebt. Ursprünglich waren es drei Welpen, doch zwei der Welpen starben. Die Straße ist zu gefährlich für die kleine Hunde-Familie, doch unsere Tierschützerin, die die Hunde zufällig entdeckt hat, hat leider keine Möglichkeit, sie in Sicherheit zu bringen. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als täglich Futter zu bringen und nach ihnen zu schauen. Paris ist ein kleiner neugieriger Welpe, er lässt sich problemlos anfassen, zeigt keinerlei Scheu den Menschen gegenüber.

Es wird noch eine Weile dauern, bis der Kleine ausreisefertig ist, doch wir wollen schon jetzt damit beginnen, nach lieben Menschen für ihn zu schauen. Wenn Sie sich vorstellen können, Paris ein liebevolles Zuhause zu geben, zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

(Ada)

 

 

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de