Update 07.08.2017

Panjo hatte eigentlich schon sein Ticket in der Pfote aber jetzt wo wir einen Flug für den süßen hatten, hatte sich die Familie einfach nicht mehr gemeldet. Wir werden es nie verstehen wieso man sich einen Hund reserviert und dann nicht einmal absagen kann :-( Wir hoffen wirklich sehr, dass sich jetzt Menschen für Panjo melden die ihm wirklich ein schönes Zuhause schenken möchten.

 

 

Update 12.06.2017

Panjo, ca. 3 Monate alt, Rüde

Panjo und seine Geschwister wurde von einer Streunerhündin auf der Straße geboren. Eine tierliebe Frau welche sich um die Mutterhündin kümmert und sie regelmäßig mit Futter versorgt, informierte daraufhin unsere Tierschützer. Die Welpen wurden dann zur Tierärztin gebracht und die Frau versprach, dass sie sich um die Welpen und um die Vermittlung kümmert. Die Dame hat sich allerdings seitdem nicht mehr gemeldet und nun wurden wir um Hilfe bei der Vermittlung gebeten. Leider hatten es drei der Geschwister nicht geschafft und sind verstorben. Panjo und seine restlichen Geschwister leben jetzt auf einer Pension in Griechenland und es geht ihnen gut. Wir hoffen sehr, dass die süßen ein schönes Zuhause finden und erfahren werden wie schon ein Hundeleben ist.

https://www.youtube.com/watch?v=06Hn5YWN7go&feature=youtu.be

 

 

 

Claudia Sopjani

dog-fit@web.de

Tel. 0179/8373779

(Montags bis Samstags ab 19.30 Uhr, Sonntags bis 18.00 Uhr und an Feiertagen ganztags)

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de