Update 19.01.2020

Panagiotis, ca. 1-2 Jahre alt, ca. 20 kg schwer

Panagiotis wurde am 21.12.2019 von einem Auto angefahren und einfach liegen gelassen. Ein junger Mann der dies gesehen hatte, informierte unsere Tierschützerin. Panagiotis wurde gleich zum Tierarzt gebracht und behandelt. Er hatte eine Verletzung am Auge und am Hinterlauf. Für die Verletzuntg am Auge erhielt er ein Antibiotikum und für sein Bein Cortison. Panagiotis lebt jetzt auf einer Pension und er wartet dort sehnsüchtig auf ein schönes Zuhause. Er ist ein lebhafter Hund, freut sich immer über den Kontakt zum Menschen und er versteht sich gut mit anderen Hunden. Wenn Sie Panagiotis ein schönes Zuhause schenken möchten, dann setzen Sie sich mit seiner Kontaktperson in Verbindung.

 

 

Claudia Sopjani

Email: dog-fit@web.de

Tel: 0179-8373779

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de