Update 24.03.2017

Olga hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute umziehen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 21.03.2017

Olga lebt jetzt seit über drei Wochen auf ihrer Pflegestelle und ihr Pflegefrauchen ist total begeistert von der süßen. Olga ist mittlerweile stubenrein, läuft sehr gut an der Leine und ist eher eine ruhige Zeitgenossin. Sie ist sehr kinderlieb und versteht sich auch super mit ihren Artgenossen. Olga ist menschenbezogen und lässt sich gerne beschmusen :-)) Olga kann auf ihrer Pflegestelle besucht und kennengelernt werden.

 

 

Update 28.02.2017

Die süße Olga durfte am Samstag zusammen mit Masha auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen. Olga ist etwas größer als Masha und jetzt ca. 5 Monate alt. Beide sind nicht ängstlich, Olga ist die ruhigere der beiden und sie liebt die Kinder der Familie. Natürlich müssen beide noch das Hunde 1 x 1 beigebracht bekommen, an der Stubenreinheit wird schon fleißig geübt :-) Gerne kann Olga auf ihrer Pflegestelle besucht und kennengelernt werden.

 

 

 

 

Update 27.01.2017

Wir haben neue Fotos und Videos von der süßen Olga bekommen :-) Die kleine wiegt jetzt ca. 3,5 kg und bekommt jetzt ihre letzte Impfung. Ende Februar könnte Olga, wenn wir ein Zuhause finden ihr Köfferchen packen und ihre Reise ins Glück starten.

 

 

Update 12.01.2017

Olga, ca. 2 - 2,5 Monate alt, ca. 3 kg schwer, Mädchen

Olga wurde irgendwo in Egio ausgesetzt und irrte dort herum, bis eine tierliebe Frau sie aufgesammelt hat und zu dem Weihnachtsbasar der Tierschützer gebracht hat.
Sie konnten Olga nun bei einer Tierschützerin unterbringen, dort lebt sie nun zusammen mit Mira, Milla, Masha uind Malto in einem eingezäunten Bereich bei der Firma der Tierschützerin.
Olga zeigt keinerlei Ängste, ist verspielt und fröhlich und wird auf jeden Fall etwas größer werden als unsere M-Welpen.
 
Hier kommen Videos:
 
 

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de