Update 18.02.2013

Otis weicht nicht von meiner Seite, die Bindung ist fest. Wir gehen sehr viel spazieren, alle Hunde, denen er begegnet sind automatisch „neue Freunde & Spielpartner“, allen Menschen, denen wir begegnen, zaubert er ein Lächeln auf das Gesicht und mich macht er einfach nur glücklich. Es ist so schön, wie sehr er mein Leben verändert & einfach nur besser, schöner & zufriedener macht!

Anbei noch einige Eindrücke ;o)) Otis steht auf Papier, Puschen, alle meine Klamotten – vom Slip über Pullover, Hose, Badeanzug und natürlich Socken!!! :o)))

Ich würde mich freuen, wenn Sie mich rechtzeitig über ein Treffen informieren, das doch irgendwo im Süden Deutschlands stattfindet???

Herzliche Grüße

 

 

 

Update 21.01.2013

 

Liebe Frau Sopjani – ich werde nun nicht alle in Ihrem Team anschreiben, möchten Sie aber bitten – und natürlich super gerne mit den Bildern zusammen – sich beim Team in meinem Namen zu bedanken. Danke dafür, dass sich alle so wunderbar um so Süße wie meinen Otis (jetzt ist das „N“ weggefallen ;o)) kümmern und für sie da sind. Und dass sie mir meinen Schatz ermöglicht haben! Und auch dies…

Genau wie Maria es mir noch durch die Flugpatin hat ausrichten lassen: …Sie hat sich den goldigsten Schatz von allen ausgesucht… Und genau so ist es: er ist ein Traumhund!! Super lieb, sehr geduldig, schön vorsichtig, hat keine Probleme mit Kindern, anderen Hunden, Joggern, anderen Menschen, Schnee ;o)) – den liebt er sogar – siehe anbei!! – nicht aufgedreht – völlig gelassen, er liegt im Moment auf seiner Decke im Wohnzimmer, die scheint er zu lieben… Heute hatten wir unseren ersten langen Spaziergang durch zwei Parks mit Freilaufzonen (eingezäunt), die wir für uns alleine hatten, voll mit Schnee und er ist so traumhaft rumgetobt und mit mir da durchgejagt… das war wunderschön. Natürlich ist er noch sehr beeindruckt von Verkehr, Straßenbahnen und allem anderen, das um ihn herumschwirrt, aber das kriegen wir locker hin…

ER IST FANTASTISCH UND EIN ECHTER SCHATZ!!!! 1000 DANK!!!

 

 

Update 20.01.2013

Heute durfte Notis nach Deutschland fliegen und er hat ein schönes Zuhause gefunden. Wir wünschen ihm viel Glück.

 

Update 02.07.2012

Notis, ca. 1 Jahr, ca. 50 cm.

Notis wurde an einem Kloster in den Bergen ausgesetzt. Der Heimleiter hat den süßen Jungen mit genommen und ins Tierheim gebracht. Notis ist noch ein wenig ängstlich im Tierheim, was nicht verwunderlich ist, bei dem Lärm und bei den vielen Hunden. Notis ist eher ein ruhiger Hund, der im Tierheim sehr leidet. Wer möchte ihm ein schönes Zuhause schenken?

 

 

 

 

Claudia Sopjani

dog-fit@web.de

Tel: 0179-8373779 (Mo-Sa. ab 19.30 Uhr, Sonn- und Feiertage ganztags)

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de