Update 28.10.2013

Wir haben die schreckliche Nachricht bekommen, dass Noah der in seiner Familie Ole getauft wurde an einer seltenen Genkrankheit gestorben ist. Wir sind alle sehr traurig über diese Nachricht.

Update 18.10.2013

Wir haben ein schönes Foto von Noah bekommen, hier war er gerade in Calais

 

Update 10.10.2012

Noah hat ein schönes Zuhause gefunden, wir wünschen ihm viel Glück.

Update 28.08.2012:

Leider haben sich die Lebensumstände von Noahs´ Familie geändert und Noah kann dort nicht mehr bleiben. Nun suchen wir für Noah Menschen, die ihm auf Dauer ein festes Zuhause geben möchten, ihm mit viel Geduld zeigen, dass er Vertrauen in seine Menschen haben kann. Noah ist altersentsprechend agil, braucht seine Bewegung und Beschäftigung, sportliche Menschen wären ideal. Noah ist Fremden gegenüber sehr zurückhaltend, er braucht eine Weile, bis er Vertrauen fasst.  Der Besuch einer Hundeschule wäre für das Erlangen von mehr Sicherheit von Noah empfehlenswert. Ein souveräner Ersthund in der Familie wäre optimal.

 

 

 

Update 24.02.2012 neue Bilder

 

UPDATE 21. September 2011

Noah ist bei seiner Familie eingezogen. Viel Glück Noah! Wir freuen uns sehr.

UPDATE 24. August 2011

Noah ist gestern sicher in Hamburg gelandet.

Wir freuen uns sehr für den jungen Hundemann und werden weiter berichten.

UPDATE 28. JUNI 2011

 

UPDATE 22. MAI 2011

Martina besuchte mit Maria auch das Paradies, das ist ein kleines abgezäuntes Grundstück, wo Maria ein paar wenige Welpen in Sicherheit bringen kann.

Martina war begeistert....

 

Noah - was für ein freundliches Kerlchen! Es wäre soooo schön, wenn wir sein Familie finden würden :-)))

 

Ouzo und Noah und Tselsie im Paradies - sie suchen noch ihre Familien! Ganz reizende Fellnäschen

Noah  Rüde, 7 Monate alt (Stand März 2011),  ca. 40 hoch, reisefertig

Noah ist ein sehr freundlicher, gut sozialisierter Hund, er kommt mit Mensch und Tier gut klar.

Noah, Ouzo und seine Geschwister (die sind bereits in Deutschland) wurden kurz nach ihrer Geburt (im September 2010) am Fernsehturm gefunden.

Der Fernsehturm ist ein beliebter Platz, um Fellnäschen auszusetzen.

Noah sehnt sich nach einer Familie und wir wollen ihm dabei helfen, seine Menschen zu finden.

Wenn Ihnen Noah gefällt, wenn sie ihm eine liebevolle Familie sein wollen, dann melden Sie sich bitte bei

Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:   
04624 - 45 15 10
Mail:  renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de