Update 31.10.2013

Heute haben wir die schöne Nachricht bekommen, dass Melpo in ihrer Pflegefamilie bleiben darf. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 26.09.2013

Melpo, ca. 3 Jahre alt, Hündin, kastriert

Melpo ist wirklich ein Traumhund und wir werden ständig angesprochen, was für eine Rasse sie denn sei, soooo hübsch. Da sie alle Menschen auch begeistert annimmt und sich zum streicheln vor ihnen aufbaut, sind alle sofort angetan. Was immer noch schwierig ist, sind Radfahrer, die heftig verbellt werden, sodass unsere Foufou sich mitreissen lässt und diese "Unart" übernimmt. Nun nehmen wir Melpo immer "in den Arm" und reden auf sie ein, wenn ein Radler sich nähert und ich finde, es ist schon viel besser geworden. Eben bin ich zwischen zwei jungen Hundbesitzerinnen, die beide ein Rad schoben, entspannt mit ihr gegangen, und so wird dieses Problem sicher bald gelöst sein, da Melpo sehr verständig ist. Am Dienstag haben wir DEN Göttinger Hundetrainer bestellt, um sich mal die Hunde anzusehen, da ich sowieso mit Foufou eine Art Welpenschule machen möchte und er uns mit dem Radproblem noch Tips geben soll. Ansonsten gibt es tatsächlich keine Schwierigkeiten. Wenn ich eine Charakterisierung von Melpo geben sollte, würde ich etwa Folgendes sagen.....Melpo ist eine grossartige Hündin, weise, menschenbezogen, erfahren, anhänglich, verschmust, ruhig, geduldig, anpassungsfähig und pflichtbewusst. Sie ist unkompliziert mit anderen Hunden, selbst an der Leine. Melpo lernt schnell und will immer alles richtig machen und sie ist stubenrein.

 

 

 

Renate Düser

www.patras-hunde.de

Tel.: 04624 - 45 15 10
E Mail:
renate.dueser@t-online.de



 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de