Update 21.07.2013

Meiki wiegt nun 18,7 Kilo. Nun hat er endlich ein neues Geschirr bekommen. Stahlblau, es steht im super. Nachdem er mich zunächst nach meiner Rückkehr nicht erkannt hat, lässt er mich jetzt nicht mehr aus den Augen... ;-)
Er entwickelt sich nach wie vor super und ist unser Sonnenschein! Er liebt die Kirschen aus dem Garten und hat zurzeit einen, tja, wie soll ich mich ausdrücken, "interessanten" Kot. Eben voller Kirschkerne... :-) Hauptsache er isst die Dinger nicht mit.

 

 

Update 24.04.2013

Meiki ist unglaublich! Was haben Sie mit diesem Hund
gemacht? Er ist bisher stubenrein, läuft an der Leine und heute haben wir
mit Erfolg "Sitz" geübt. Auch das Abrufen im Garten klappt schon recht gut.
Wirklich unglaublich! Er frisst auch brav sein rohes Fleisch mit Gemüse,
nervt die anderen nicht, echt nicht zu fassen...... So richtig begeistert
sind die Hundemädels allerdings leider noch nicht, da arbeiten wir noch
dran. Aber mit jedem Tag wird es besser. Wir lassen ihn sicherheitshalber
nie alleine und bisher läuft alles gut. Meiki ist ein wunderbarer Hund, noch
einmal vielen Dank dafür!!!!!
 

 

 

Update 21.04.2013

Heute durfte Meiki nach Deutschland fliegen und er hat ein schönes Zuhause gefunden. Wir wünschen ihm viel Glück.

Update 24.03.2013

wir haben neue Bilder von Meiki bekommen

 

 

Update 28.02.2013

Meiki, 2 Monate alt, Rüde

Sabina die Mutter von Meiki wurde trächtig von Tierschützern gefunden und mit in eine Pension genommen. Dort wurden dann Meiki und seine acht Geschwister geboren. Drei der Welpen haben es nicht überlebt aber Meiki und den anderen Welpen geht es gut. Sie bekommen jetzt ihre ersten Impfungen und sind im April ausreisefertig. Wenn Sie dem kleinen Meiki ein schönes Zuhause schenken möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit seiner Vermittlerin auf.

 

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de