Update 02.12.2012

Sind zurück und hatten 1 tollen Urlaub. Wir sind über die camargue / France, die Mittelmeerküste entlang gefahren bis la Marina . Das langsam schlechter werdende Wetter hatte den Vorteil , das wir mit den hunden viel Strand mit wenig Menschen hatten. Nach Tagen sind wir zum Atlantik ausgewichen . Dort hatten wir alles zusammen mit sommerlichen Wetter. Am
Anfang noch zurück gezogen entwickelten wir uns zum Ende mit 2 freilaufenden Hunden in Biarritz. Wenn auch langsam , wir entwickeln uns und genießen unser Zusammenleben.
Alles Liebe und 1 schöne Adventszeit von Holger Tanja Shania & Naish von Patras

 

  

 

Update 14.09.2012

Max durfte heute nach langer Zeit endlich nach Deutschland reisen und hat eine tolle Familie gefunden. Wir wünschen ihm viel Glück.

MAX 2   Rüde, 7 Jahre alt, 55 cm hoch, kastriert

 

Max hatte bis jetzt nicht einen schönen Tag in seinem Leben!
Mehr als 6 Jahre, verbrachte Max an einer kurzen Kette.

Keine Hütte weit und breit.
Er war Wind und Wetter schutzlos ausgeliefert.
Nur unregelmäßig wurde er gefüttert!

 

Wie er überlebt hat - wissen wir nicht!

....bitte helft mir!!!

Max ist von der Kette befreit, ein Trainer hat mit ihm gearbeitet, er ist bereit für eine Familie.

 

Wir wünschen uns für Max, hundeerfahrene Menschen, die sich darauf freuen, liebevoll sein Vertrauen zu gewinnen.
Kinder sollten nicht im Haushalt leben .

Wir würden uns so sehr für Max freuen, wenn er endlich gezeigt bekommt, wie schön ein Leben als Hund sein kann - bitte geben Sie ihm eine Chance.
Max wird es Ihnen danken.

 

Berührt Sie die traurige Geschichte von Max, wollen Sie für ihn ein liebevoller, verlässlicher Begleiter werden, dann zögern Sie nicht und melden sich bei

Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:   
04624 - 45 15 10
Mail:  renate.dueser@t-online.de

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de