Update 04.07.2016

nun ist es an der Zeit, daß ich mich melde und Ihnen ein Statement über
MARIANNE , die jetzt PAULA heißt, abzugeben!!!. Sie integriert sich gut, ist
in einigen Dingen noch sehr vorsichtig und scheu, aber sehr neugierig! Sie
ist sehr lernfähig und nimmt die Dinge sehr schnell auf. Sie hat ein ganz
ganz freundliches Wesen und ist sehr sozial zu allen Hunden, denen wir beim
Spazierengehen begegnen.
Ich habe mit ihr nocheinmal einen großen Check-up bei meinem Tierarzt
gemacht. Ihr Blutbild ist o.k., sie brauchte noch zwei Wurmkuren und morgen
wird sie noch auf ihre Haut behandelt, da sie noch einen starken Juckreiz
hat. Der Arzt ist mit ihr sehr zufrieden und alles wird gut!!!
Sie ist einfach eine süße Maus, ich bin so glücklich, mich für sie
entschieden zu haben!!! Sie ist mein SONNENSCHEIN
Anbei ein paar Fotos, ich glaube sie ist angekommen!!!
Ich werde wieder berichten.
Einen schönen Abend und mit besten Grüßen aus Bayern, auch von PAULA

 

Update 10.06.2016

Marianne hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute nach Deutschland reisen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 13.04.2016

Marianne, ca. 1,5- 2 Jahre alt, ca. 40 cm

Marianne lebte zusammen mit einem Rüden als Streuerhündin in der Nähe vom Flughafen in Araxos. Touristen wurden auf die beiden im letzten Jahr aufmerksam und informierten uns über die beiden Hunde. Der Rüde konnte dann auch mit einer Lebendfalle gefangen werden und lebt bereits glücklich in einer Familie. Marianne war viel ängstlicher als der Rüde und kam erst gar nicht in der Nähe der Falle. Alle Versuche der Tierschützer Marianne zu fangen sind gescheitert und sie ließen der Hündin erst einmal ihre Ruhe. Jetzt waren unsere Tierschützer wieder vor Ort um nach Marianne zu schauen und wollten sie erneut fangen. Leider ist es ihnen wieder nicht sofort gelungen dafür konnte aber ein kleiner Welpe gerettet werden. Der Tierschützern war nach einigen Tagen aufgefallen, dass Marianne in keinem guten Zustand ist. Sie versuchte es daraufhin Marianne mit Beruhigungstabletten zu fangen und dies ist ihr dann auch gelungen. Marianne wurde sofort zur Tierärztin gebracht. Die Blutuntersuchung blieb zum Glück ohne und Marianne ist "nur" an Sarcoptes und Demotex erkrankt wogegen sie jetzt behandelt wird. Marianne ist auch gar nicht mehr so ängstlich und läuft sogar an der Leine :-) Wir hoffen nun ein schönes Zuhause für die hübsche Hündin zu finden. Wenn Sie sich in Marianne verliebt haben, dann setzen Sie sich mit ihrer Kontaktperson in Verbindung.

 

https://www.youtube.com/watch?v=0uhmzTN63No&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=yu_QS_q5Uoo&feature=youtu.be

 

 

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de