Update 04.10.2015

Malika heißt, seit dem Moment, in dem ich sie aufnahm, Happy. Der Name ist Programm. Sie ist ein sehr fröhlicher, zugewandter und vor allem lernwilliger Hund. Wir trainieren fleißig, und sie ist wesentlich ruhiger und sicherer geworden und kann oft ohne Leine herumtollen und sich austoben. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut. Allerdings ist sie oft zu lebhaft, und andere Hunde trauen sich erst nach der dritten oder vierten Begegnung, mit ihr zu spielen. Das hat sich jedoch auch schon gebessert. Sie hat hier bereits viele Hunde- und menschliche Freunde gefunden. Zur Arbeit kann ich sie manchmal mitnehmen, manchmal ist sie auch hier in der Nachbarschaft in der Hundepension. Dort geht sie sehr gerne hin, übrigens auch zum Tierarzt. Die Betreiberin der Hundepension ist auch Hundetrainerin. Manchmal nehmen wir dort eine Trainingsstunde, bisher war es einmal notwendig. Normalerweise kann ich die meisten Sachen selbst korrigieren, Happy ist ja der sechste Hund, der mich in meinem Leben begleitet, so dass ich einige Erfahrung habe. Happy ist mir eine treue, witzige und liebe Begleiterin geworden, sie ist rundum gesund und trägt ihren Namen, wie alle finden, zu Recht.

 

 

 

Update 25.04.2014

Malika hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute umziehen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 19.03.2014

Da sich die Lebensumstände der Familie von Emma verändert haben, sucht sie nun ein neues Zuhause. Ihre Familie wird in den nächsten Tagen einen Bericht und aktuelle Bilder von Emma schicken.

Update 17.09.2013

Malika die jetzt Emma gerufen wird hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte bereits am 07.09.2013 nach Deutschland reisen. 

 

 

Update 30.05.2013

Malika, ca. 2 Jahre alt, ca. 40 cm groß, kastriert

Malika lebte an einem Strand in Patras direkt an einem Restaurant. Ein älterer Mann kümmerete sich um Malika und fütterte sie regelmäßig. Jetzt wo die Saison in Patras begonnen hat, stören sich die Besitzer des Restaurants an Malika. Sie drohten dem Mann, dass er Malika dort fortbringen soll und er sie nicht mehr füttern darf. Er brachte sie dann ins Tierheim von Patras damit ihr am Strand nichts passiert. Wir hoffen jetzt schnell für die süße Hündin ein schönes Zuhause zu finden. Wenn Sie sich in Malika verliebt haben, dann nehmen Sie Kontakt mit ihrer Vermittlerin auf.

 

 

 

Gabi Bergel

Tel. 05623/930300

Handy: 0152/29569153

gabi.bergel@gmx.de

 

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de