Update 15.12.2013

Makis darf aus seiner Pflegestelle sehr gut eingelebt und darf bleiben :-)

Update 26.11.2013

Makis durfte am Samstag nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen. Hier die ersten Fotos von Makis bei seinem Spaziergang:-)

 

 

Update 15.10.2013

Wir haben neue Bilder von Makis bekommen.

 

Update 07.08.2013

Wir können es wirklich nicht verstehen, warum sich niemand für Makis interessiert. Er ist bald 2 Jahre bei uns auf der Homepage und wir hoffen sehr, dass es vielleicht jetzt klappt und er seine Familie findet.

 

 

 

 

Update 07.07.2013

Heute haben wir neue Bilder von Makis bekommen. Er lebt in Griechenland auf einer Pflegestelle zusammen mit anderen Hunden und Katzen. Makis kennt es an der Leine zu laufen und im Haus zu leben. Wenn Sie dem schönen Rüden ein Zuhause schenken möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit ihrer Vermittlerin auf.

 

 

 

 

Update 15.09.2012:

 

Warum wird Makis ständig übersehen? Er ist so ein schöner Kerl, der so sehnsüchtig auf seine Menschen wartet. Wir sind uns sicher, dass Makis in den richtigen Händen sich zu einem tollen Begleiter entwickeln wird. Er lebt seit Welpenalter an auf einer Pflegestelle in Griechenland, also in Sicherheit. Doch eine Familie, vielleicht sogar mit einem souveränen Ersthund, wäre der absolute Traumfür Makis. Wer möchte diesem wunderschönen Rüden endlich eine Chance geben?

 

Update 09.01.2012

Makis II / ca. 6 Monate /Stand Oktober 2011

Makis uns seine Geschwister sind in Sicherheit, aber Sie suchen ein Zuhause, möchten nicht im Hundezwinger bleiben.

Makis ist ein ängstlicher junger Hundemann, der Menschen sucht, die Ihn mit viel Liebe und Geduld an ein normales Leben gewöhnt. Makis wird zur Zeit von einem Hundetrainer betreut, der Ihn an die Leine gewöhnt und versucht seine Scheu vor fremden Menschen zu nehmen.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie Makis bei sich aufnéhmen möchten.

(ML) 

Gabi Bergel

Tel. 05623/930300

Handy: 0152/29569153

gabi.bergel@gmx.de

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de