Update 17.09.2016

Wir haben die wirklich traurige Nachricht bekommen, dass Madito gestern auf seiner Pflegestelle gestorben ist :-( Madito hatte sein Ticket bereits in der Pfote und das Glück auf ein schönes Hundeleben war für den süßen in Greifbarer Nähe.

Update 21.08.2016

Madito und sein Brüderchen Mabo haben jetzt ihre letzte Impfung bekommen und sind Anfang September bereit ihr Köfferchen zu packen. Leider fehlen ihnen aber noch die Familien dazu war wir gar nicht verstehen können, dass sich noch niemand für diese Zuckerschnuten interessiert hat. Die beiden sind jetzt um die 25 cm groß und wiegen 5,5 kg.

 

 

Update 30.07.2016

Madito, ca. 2,5 Monate alt, Rüde

Madito und sein Brüderchen Mabo wurden in einer Obstkiste vor einer Tierarztpraxis ausgesetzt. Eine der Tierarzthelferinnen hatte dann Mitleid mit den kleinen und nahm sie mit zu sich nach Hause. Dort leben sie jetzt mit anderen Hunden zusammen und warten darauf ein schönes Zuhause zu finden. Madito und Mabo sind Ende August / Anfang September ausreisefertig und können ab dann ihre Reise ins Glück starten. Wenn Sie sich in Madito verliebt haben, dann setzen Sie sich mit seiner Kontaktperson in Verbindung.

https://www.youtube.com/watch?v=7ksCsL85JQs&feature=youtu.be

 

 

 

 

Claudia Sopjani

dog-fit@web.de

Tel. 0179/8373779

(Montags bis Samstags ab 19.30 Uhr, Sonntags bis 18.00 Uhr und an Feiertagen ganztags)

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de