Update 16.10.2013

Luke hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute nach Deutschland reisen. Wir wünschen ihm viel Glück.

Update 26.07.2013

Luke, ca. 3,5 - 4 Monate alt, Rüde

Luke und seine vier Brüder wurden bei einer Tierschützerin einfach über den Zaun geworfen. Diese verständigte dann unsere Maria und hat um Hilfe bei der Vermittlung gebeten. Die Welpen können erst mal bei dieser Frau im Garten bleiben. Dort leben sie mit anderen Hunden, Katzen und auch Kindern zusammen. Sie sind nicht ängstlich und ihrem alter entsprechend verspielt. Luke und seine Geschwister sind bereits fertig geimpft und können sobald sie eine Familie gefunden ausreisen. Wenn Sie sich in Luke verliebt haben, dann nehmen Sie Kontakt mit seiner Vermittlerin auf.

 

 

 

Gabi Bergel

Tel. 05623/930300

Handy: 0152/29569153

gabi.bergel@gmx.de

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de