UPDATE 15.01.2012

Lucio hat eine neue Familie gefunden. Wir wünschen ihm viel Glück!!!

UPDATE, 09. November 2011

Lucio sucht dringend eine neue Familie. Er ist Leishmaniose positiv und hat einen Beschützerinstinkt. Für Ihn suchen wir eine Familie, die hundeerfahren ist und bereit ist mit Lucio zu arbeiten.

 

UPDATE 09. August 2011

Lucio ist ein total lieber Kerl ( ein Herz und eine Seele, mit unserer Tochter Sarah, 9 Jahre ).  Bei ihr hört er fast aufs Wort, und wenn die zwei spielen, ist er in einer ganz anderen Welt, ohne Probleme. Er ist sehr verspielt, kann aber nicht länger als ein paar Minuten spielen, dann ist er so schlapp, das er sich auf den Boden legt und erst einmal liegen bleibt. Dies ist wohl durch seine Krankheit bedingt, daher schläft er auch sehr viel. Stubenrein ist er immer noch nicht so ganz, das kommt immer ganz auf seine gesundheitliche Verfassung an. Immer wenn ich denke, jetzt ist es soweit, kommt kurz nachher die große Pfütze und die Haufen. Auch ist er immer noch sehr ängstlich, nur nicht dann wenn es ums Essen geht, das verteidigt er mittlerweile genau so wie unser Teddy ;-)) Mir weicht er nicht von der Seite, es sei denn, er muß seinen Geschäften nachgehen  ;-))

Leider ist Lucio schwer an Leishmaniose erkrankt,  Durch die Leishmaniose bedingt, bekommt er ab und an Fieberschübe, die Augen sind rot entzündet, ( daher bekommt er regelmäßig Augensalbe ). Lucio wird sein Leben lang Tabletten gegen die Leishmaniose einnehmen müssen!!! Des Weiteren leidet er noch sehr stark unter Sarcoptes- Serologie.

 

 

Hallo Frau Fortwängler,

anbei die ersten Versuche um ein Bild von Lucio zu erhaschen.

Das erste Bild zeigt ihn bei seiner Lieblingsbeschäftignung, dem Schlafen. Dies macht er lange und ausreichend seit dem er hier bei uns ist. Das zweite Bild zeigt ihn beim Gassi gehen. Dabei ist er noch sehr scheu und hat vor jedem und allem Angst, was sich aber mit der Zeit denke ich ändern wird. Hier lernt er jetzt jede Menge Sachen die er über seinen Schlaf verarbeitet. Sein Defizit ist, das er leider nicht stubenrein ist, und unseren Flur ständig überflutet ;-)))   Aber das kriegen wir ja wohl auch noch mit der Zeit hin. Ich glaube er fühlt sich hier so richtig geborgen, und mein Mann, mein Sohn und Tochter haben sich schon so richtig verliebt. Morgen erst mal zur Tierärztin ( ihn ins Auto zu bekommen ist schon ein großer Kraftakt, das mag er gar nicht, aber wenn er einmal drin ist dann geht es wieder), und dann sehen wir weiter.

Werde dann weiter berichten.

Lieben Gruß

Anja Siebertz

 

 

UPDATE 03. JUNI 2011

Lucio ist heute sicher in Düsseldorf gelandet - er wurde sehnsüchtig von seinem Pflegefrauchen erwartet.

Wir werden sicher berichten :-)))

UPDATE 22. MAI 2011

Lucio war sehr krank - es geht ihm besser, aber die Atmosphäre im Tierheim läßt ihn nicht komplett gesunden. Es fehlt die menschliche Zuwendung, er sehnt sich nach Liebe und Streicheleinheiten.

Martina hätte ihn gerne mitgenommen, doch leider haben wir für ihn noch keine Familie gefunden. Wir hoffen sehr, dass er sich nicht aufgibt.

...mit traurigem Blick, schaut Lucio Martina nach, als sie geht.....

 

LUCIO  Rüde, ca. 2 Jahre alt, 55-60 cm hoch

Lucio ist ein absoluter Engel - so beschreibt ihn Maria unsere Tierschützerin in Patras. Sie gerät richtig ins Schwärmen.

Lucio ist unheimlich dankbar, dass er gefunden wurde - er war schwer krank! Seine Haut war mit Wunden bedeckt - alle Wunden hatten sich entzündet.

Im Tierheim wurde er medizinisch versorgt, bekam regelmäßig sein Fressen und ab und zu Streicheleinheiten von Maria.

Lucio ist gesund - sein größter Traum, ist eine eigene Familie und Maria hat ihm versprochen, dass das "patras-hunde-team" hilft, seine Familie zu finden.

 

Wir wollen Marias Versprechen wahr werden lassen und dabei können nur sie helfen.

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn sie Lucio eine liebevolle Familie sein wollen


MARTINA & RUDI FORTWÄNGLER
www.patras-hunde.de

Tel.: 02694/911559

Mail: ahrtal-paint-horses@web.de

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de