Update 20.07.2012

Der süße Lino ist leider auch den Folgen des Waldbrandes von Patras gestorben. Er hatte bereits eine Familie gefunden und wir sind alle sehr traurig, dass er so früh über die Regenbogenbrücke gegangen ist.  

Update 03.07.2012 

Lino,  ca. 2 Monate, Rüde

Lino und seine Geschwister Elsie, Ferdi, Happy und Aramis wurden bei unserer Tierschützerin Maria über den Zaun geworfen. Sie befinden sich jetzt im Tierheim zur Pension. Noch sind die kleinen zu jung zum ausreisen aber wir suchen jetzt schon ein Zuhause denn das Tierheim ist kein schöner Ort für so kleine Welpen.

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de