Update 26.09.2016

Lina hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute nach Deutschland fliegen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 02.06.2016

Lina wurde inzwischen kastriert, sie lebt im gemischten Rudel mit groß und klein ohne Probleme zusammen, sie ist eine fröhliche und verspielte Hündin. Lina zeigt sich nicht ängstlich gegenüber Menschen und liebt es in der Nähe ihres Frauchens zu sein. Sie hat die perfekte Größe für ein Schoßhündchen und sie würde es sicher in ihrem neuen Zuhause genießen, beschmust und bekuschlt zu werden :-)
Sie kennt auch schon die Leine, zunächst fand sie diese etwas suspekt, hat sich dann aber ganz schnell daran gewöhnt.
 
Hier kommt ein Video, mit einigen der Hundies aus Linas Rudel:

 

Update 26.04.2016

Lina, ca. 9 Monate alt, ca. 24 cm groß, ca. 5 kg schwer

Lina wurde zusammen mit ihrem Bruder von Tierschützern in der Nähe der Eisenbahnschienen gefunden. Zu diesem Zeitpunkt waren sie gerade mal ca. 2 Monate alt. Die Tierschützer kümmerten sich um die kleinen und sie fanden auch beide ein Zuhause in Griechenland. Leider durfte Lina in ihrem Zuhause nicht mit ins Haus und wurde draußen gehalten. Dies war kein schönes Leben für die verschmuste Maus und so sprachen die Tierschützer mit den Besitzern und diese willigten ein für Lina ein neues Zuhause zu suchen. Jetzt lebt Lina auf einer Pflegestelle und genießt es richtig mit ins Haus zu dürfen :-) Wenn Sie sich in Lina verliebt haben und ihr ein schönes Zuhause schenken möchten, dann setzen Sie sich mit ihrer Kontaktperson in Verbindung.

https://www.youtube.com/watch?v=NwBJo3n0-xs&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=f1LnY2JQN2Q&feature=youtu.be

 

 

 

 

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de