Update 03.12.2013

Wulfi hat sich zu einem süssen, statlichem Hund entwickelt. Er macht uns viel Freude. Ist gesund und agil. Autofahren gefällt ihm entzwischen auch.
 

 

Update 14.04.2012

Likaki hat heute sein Zuhause gefunden und wurde von seiner Familie abgeholt.

Update 06.04.2012

Diese Woche hatte er ja seine erste "Arbeitswoche" (letzte Woche hatte
ich Urlaub). Auch da hat er sich unglaublich schnell eingewöhnt - ist
superbrav - einfach ein Goldschatz!
Anbei ein paar "Büroimpressionen".
 

 

Update 27.03.2012

Wölfchen ist jetzt drei Tage bei mir. Hier mein erster Eindruck von ihm: er ist ein unglaublich bescheidener, zurückhaltender Hund, der bis jetzt keinerlei Probleme macht. Er hat bis jetzt noch nichts in die Wohnung gemacht, versucht alles richtig zu machen, biedert sich bei meiner Hündin an, läuft schon prima an der Leine, wobei man merkt, daß er Laufen überhaupt nicht gewohnt ist - ist schneller aus der Puste, als meine Hündin! Gestern habe ich auch schon eine Riesenzecke bei ihm entfernt (ich glaube, die hat er schon aus Griechenland mitgebracht, so groß, wie die war - ich meine auch, ich hätte die griechische Flagge gesehen -grins!), auch das hat er ohne Probleme über sich ergehen lassen. Alles in allem ein unheimlich angenehmer, ruhiger Zeitgenosse, der jedem zukünftigen Herrchen oder Frauchen Freude machen wird!

 

Update 29.01.2012

Dieser suesse, kleine Kerl ist ca 3-4 Monate alt. Likaki ("Woelfchen") wurde bei einer Tierschuetzerin ueber den Zaun geworfen als er noch sehr klein war. Sie hat ihn nun gepaeppelt und er hat mit im Haus gelebt. Da sie schon so viele Hunde aufgenommen hat (unter anderem ist sie auch das Pflegefrauchen von Goofy), hat sie Likaki in ihrer Not einem Mann gegeben, der ihn auf einem Grundstueck mit Huehnern und Schafen haelt. Das ist im Prinzip kein schlechtes Leben, haette der Mann nicht schon 2 Hunde, angekettet im Dreck...da kann man sich ausmalen, wie es um Likakis Zukunft steht!! Hoffentlich findet sich fuer ihn nun ein neues Zuhause, wo er endlich die Aufmerksamkeit bekommt die er verdient :-) Er hat eine ganz aussergewoenliche gestromte Fellzeichnung. Er ist sehr verschmust, lieb und wird wohl eher ein Grosser. Wie man auf den Fotos sieht ist er vertraeglich mit Katzen :-)

 

     

 

 

Gabi Bergel

Tel: 05623/930300,

Handy 0176-44591258

gabi.bergel@gmx.de

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de