Update 09.02.2014

Wir haben die traurige Nachricht bekommen, dass Lefki nur ein Jahr glücklich in einer Familie leben durfte. Sie wurde krank und ihr konnte nicht mehr geholfen werden.

Update 26.02.2013

Lefki fängt an sich einzuleben. Es klappt alles super, ob saugen,
Kindergeschrei oder klingeln an der Tür alles vollkommen easy... Lefki
bringt so schnell nix aus der Ruhe. Leider frisst sie zur Zeit nicht viel
und man merkt auch dass sie nicht ganz fit ist. Sie freut sich übers
spazieren gehen aber trotzdem immer. Auch der Eingangsbereich ist inzwischen okay für sie auch wenn man viel Ruhe und Geduld mit ihr haben muß, damit sie diesen passiert. Sie bleibt einfach noch vorsichtigt... Die Katzen dürfen bei ihr alles, das juckt sie überhaupt nicht.

 

 

 

Update 23.02.2013

Lefki durfte heute nach Deutschland reisen und sie hat ein schönes Zuhause gefunden. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 10.11.2012

Lefki, ca. 3 Jahre, kastriert, Labrador-Mix

Lefki wurde von ihren Besitzern ausgesetzt. Tierschützer beobachteten wie sie Lefki mit Gewalt aus dem Auto gezogen haben um sie in der Nähe einer Brücke auszusetzen. Die Besitzer führen dann einfach weg und eine Tierschützerin nahm die Hündin dann bei sich auf. Sie lebt dort mit mehreren Tieren zusammen und kommt verträgt sich mit allen. Lefki ist eine liebe Hündin, die jetzt auf eine neue Familie wartet. Wenn sie Lefki ein neues Zuhause schenken möchten, dann nehmen sie Kontakt mit ihrer Vermittlerin auf.

 

 

 

 

Claudia Sopjani

dog-fit@web.de

Tel: 0179-8373779 (Mo-Sa. ab 19.30 Uhr, Sonn- und Feiertage ganztags)

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de