Update 15.01.2014

Der kleinen geht es prima! Sie hört jetzt allerdings auf den Namen Pebbles. Pebbles geht es sehr gut und sie bereitet meinem Lebensgefährten und mir sehr große Freude. Sie ist bei fast allein unseren Aktivitäten dabei und aus unserem Leben nicht mehr weg zu denken. Ihre schüchterne Art und ihre große Angst vor fremden Menschen konnte sie leider nie wirklich ablegen. Dennoch fühlt sie sich bei uns wohl. Ich bin mittlerweile wohnhaft im unterallgäu wo viel Land ist um mit ihr ausgiebig spazieren zu gehen! Pebbles ist sehr aktiv und heute noch sehr sehr verspielt.

 

 

 

UPDATE 25. MAI 2011

Lambada ist heute sicher in Frankfurt gelandet. Die kleine Zuckerschnute wurde sehnsüchtig von ihrem Frauchen erwartet.

Wir wünschen ihr viel Glück :-)))

LAMBADA   Hündin, 2 Monate alt (Stand 09.04.11), reisefertig 12.05.11

Lambada und Geschwister, lebten mit ihrer Mama - als kleines Rudel - am Rande einer sehr befahrenen Landstrasse.
Rena - die Tiersammlerin - hat sie bei sich aufgenommen, bis sie reisefertig sind. Im Tierheim von Patras, wäre es für die Kleinen zu gefährlich.

Ihre Mama konnte leider nicht gefangen werden, sie lief weg.
Die Tierheimleiterin wurde informiert und sie wird sich bemühen, die süße, kleine Mama auch in Sicherheit zu bringen. Wir werden berichten.

Wir sind uns sicher, dass Lambada und ihre Geschwister, keine großen Hunde werden.

Wir fangen jetzt schon mal an, Familie für die süßen Kleinen zu suchen - soblad sie reisefertig (den Termin geben wir noch bekannt) sind, werden wir sie abholen.

Haben Sie sich verliebt, dann melden Sie sich bitte bei

MARTINA & RUDI FORTWÄNGLER
www.patras-hunde.de

Tel.: 02694/911559

Mail: ahrtal-paint-horses@web.de

 

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de