Update 13.04.2018

Kylie, ca. 3 Jahre alt, Mädchen, kastiert

Kylie und ihre Schwester Kimmy hatten bisher wirklich alles andere als ein schönes Hundeleben. Gefunden wurden sie als Welpen mit weiteren Geschwistern ausgesetzt im einem Karton, da waren sie gerade mal wenige Wochen alt. Eine tierliebe Familie nahm sich der Welpen an und zog sie mit der Flasche auf. Die Geschwister der beiden hatten dann das Glück eine Familie zu finden. Sie durften als glückliche Welpen aufwachsen, während Kylie und Kimmy auf eine Pension mussten und dort in einem Betonzwinger lebten. Anfang diesen Jahres, wurden wir dann um Hilfe gebeten und die beiden konnten auf eine andere Pension gesetzt werden. Dort spürten sie dann zum ersten mal seit sehr langer Zeit, Gras unter den Pfoten. Die Besitzerin der Pension nahm sich viel Zeit für die beiden und könnte schnell ihr Vertrauen gewinnen. Jetzt hoffen wir Menschen zu finden, die weiterhin mit Liebe und Geduld Kylie die Welt zeigen wollen. Kylie hat vieles in ihrem Leben noch nicht kennengelernt und wird in fremden Situationen durchaus ängstlich reagieren. Wenn Sie Kylie gerne ein schönes Zuhause schenken möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit ihrer Kontaktperson auf.

https://www.youtube.com/watch?v=3HpFT9L6dlg&feature=youtu.be

 

 

Claudia Sopjani

dog-fit@web.de

Tel. 0179/8373779

(Montags bis Samstags ab 19.30 Uhr, Sonntags bis 18.00 Uhr und an Feiertagen ganztags)

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de