Update 31.07.2014

Hallo Frau Köhler, hallo Patrasteam,

anbei ein paar Bilder von unserem Sonnenschein.

 Kouklista, die wir liebevoll Nika umgetauft haben, gehört zu uns wie das Amen in die Kirche. Sie macht uns sehr viel Freude und bereichert unseren Tag  immer wieder auf´s neue. Sie ist sehr lernwillig, hört mittlerweile sehr gut auf ihren neuen Namen, spielt und tobt mit anderen Hunden, fährt leidenschaftlich gern Auto und lässt sich Baden, die Ohren und  Augen säubern ohne Knurren oder Murren. Sie Gräbt mir mit Vorliebe den Garten um und geht unheimlich gerne im See schwimmen. Unsere Hühner begrüßt Sie jeden morgen mit einem mir Unbekannten Freudentanz ( sieht lächerlich aus ) und stibizt sich unser Frühstücksbrot vom Brettchen wenn wir nicht aufpassen. Wie ich schon sagte, sie bereichert uns mit all Ihrem Scharm, ihrer Spitzbübigkeit  und liebevollen Art, die wir an einem Hund noch nie erleben durften. Wir können oft nicht glauben das Nika erst seit einer Woche bei uns ist. Vielen Dank für Ihr vertrauen in uns ! 

Herzliche Grüße

 

 

Update 27.07.2014

Kouklitsa hat ein schönes Zuhause gefunden, wir wünschen ihr viel Glück.

Update 20.07.2014

Kouklitsa durfte gestern nach Deutschland reisen und wir haben schon den ersten Bericht von ihrer Pflegestelle bekommen:

Kouklitsa die jetzt einfach Koko gerufen wird ist eine kleine schüchterne aber freundliche Maus. Hat erst vorsichtig alles erkundet und sich dann auf einem Kissen abgelegt und geschlafen bis heute morgen. Wir waren lange spazieren...ohne Probleme läuft Sie an der Leine, leider hat Sie bisher kein Geschäft gemacht, aber ich denke das kommt noch heute im Laufe des Tages. Dann haben wir gebadet, hat Sie auch ohne Gegenwehr über sich ergehen lassen. Am Hals unten hat Sie eine große kahle Stelle, vermutlich hatte Sie im Tierheim ein viel zu enges Halsband an, die Ohren habe ich gesäubert, muss Euch ja nicht erzählen was ich da raus geholt habe da sie auch öfters schüttelt mit dem Kopf, hatte Sie auch heute Nacht ein paar Mal gemacht, gehe ich mal auch von einer Ohrenentzündung aus, ich werde es mal ein paar Tage beobachten. Sie ist neugierig, nicht ängstlich, aber noch vorsichtig und abschätzend. Sie hat eine Schulterhöhe von 42 cm und sieht aus wie ein kleiner Schoko-Labbi finde ich, Ihre Augenfarbe ist sehr außergewöhnlich sie stechen total von Ihrer Fellfarbe ab. Unseren Rusty und Celine findet Sie toll also ein perfekter Familienhund würde ich sagen.

 

 

Update 15.04.2014

Kouklitsa, ca. 1 Jahr alt, ca. 40-42 cm groß, kastriert

Kouklitsa wurde zusammen mit ihren Geschwistern als sie noch Welpen waren von einer Tierschützerin gefunden. Zu diesem Zeitpunkt hatten die kleinen sogar noch ihre Augen geschlossen. Jetzt ist es ihr leider nicht mehr möglich Kouklitsa und ihre Geschwister zu behalten und sie musste die Hunde ins Tierheim von Patras bringen. Kouklitsa kennt den Kontakt zum Menschen und zeigt sich unseren Tierschützern gegenüber auch als sehr menschenbezogen. Sie freut sich immer über den Besuch unserer Tierschützer was leider viel zu selten ist. Was Kouklitsa noch nicht kennt, ist das Laufen an der Leine. Wir sind uns aber sicher, dass die mit ein wenig Übung schnell gelernt ist. Wenn Sie der schönen Hündin ein Zuhause schenken möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit ihrer Vermittlerin auf.

 

 

 

 

Gabi Bergel

Tel. 05623/930300

Handy: 0152/29569153

gabi.bergel@gmx.de

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de